Der großartige Bike-Shorts Vergleich [Oktober 2019]

Der großartige Bike-Shorts Vergleich [Oktober 2019]

Unsere Redakteure haben unzählige Bike-Shorts ausprobiert und jetzt die erwähnenswertesten Bike-Shorts aufgelistet.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • 【Warm Tipps】Bitte laut Größentabelle deine Größe auswählen. Unsere 2021 Neueste MTB Shorts ist Tolle Kombination aus Freizeitlook und technischen Eigenschaften und Merkmalen. Sollten Sie irgendwelche Bedenken oder Probleme mit unserem Produkt haben, so zögern Sie nicht unseren Kundendienst zu kontaktieren.
  • 【Gute Passform】Der seitlich elastische Bund und das INNER ROPE-System helfen Ihnen, die Shorts leicht in Position zu halten. Elastische Hüftband sorgt für besseren Halt. Radhose herren das weite Design bietet hervorragende Bewegungsfreiheit.
  • 【Sehr Langlebige Materialien und Elastisch】Material verwenden sie 90% Polyester und 10% Spandex, Leichtgewichtig und dehnbar, die langlebiger und zuverlässiger sind. Mit ihrem elastischen Design sind die MTB hose herren locker und komfortabel, für alle Arten von Radsport.
  • 【Atmungsaktiv & schnelltrocknend】Das atmungsaktive schnelltrocknend Material transportiert Feuchtigkeit von Ihrem Körper weg, hält Sie trocken. Unsere mtb shorts herren habe 50UPF+, sind perfekt zum Radfahren, Freizeit, Jagen, Reisen, Wandern und andere Outdoor-Aktivitäten.
  • 【5 Tiefe Taschen】Die Mountainbike hose hat 2 Fronttaschen, 1 Gesäßtasche und 2 Beintaschen. Es ist tief genug für Ihr 5,5 "Handy, Portemonnaie, Schlüssel oder andere Gegenstände. Die Reißverschlüsse sind leicht zu öffnen und haben eine ausgezeichnete Haltbarkeit.
ca. 40 €

  • Trekkingbike und Alltagsradler
  • Durchgehender Klettverschluss
  • Reflektierende Elemente
  • Verstärkte Sohlenspitze
  • Elastischer Steg
  • Kurze Gamasche für Radsport, wasserabweisend, windabweisend und atmungsaktiv
  • durchgehender Klettverschluss
  • reflektierende Elemente
  • verstärkte Sohlenspitze
  • elastischer Steg
  • Klimaneutral: Die Emissionen aus Materialien, Herstellungsprozess und Versand wurden ganzheitlich ermittelt und systematisch reduziert. Aktuell nicht vermeidbare Emissionen wurden vollständig über die unabhängige Non-Profit-Organisation „myclimate“ kompensiert
  • Körpernahe Passform
  • Wasserabweisend; strapazierfähig
  • Rv-gesäßtaschen; beinrv mit Feststeller
  • hose damen sport hose für damen leggins damen sexy legings für frauen anti cellulite hose sport leggings damen leggins damen toller po solonix leggins fitness leggings damen stretch hosen damen natalie leggins po leggings push up anti- cellulite leggings upup anti cellulite boody boom booty leggings haifischschuppen leggings sport damen yoga hosen damen sport leggings women upup leggins
  • cellulite po push up leggings damen lifty leggins boom booty leggings anti cellulite push up sport leggings damen boombooty leggings anti cellulite ruched butt leggings body leggings anti-cellulite booty leggings leggins push up boot cellulite leggings anti cellulite leggings sexy sport leggings yoga pants push up leggings leggings push up po push up leggings sexy leggings damen po leggings hotpants damen sexy booty leggings booty push up booty leggins
  • bein yoga hose damen haremshose mit gesmoktem bund pfauendruck blumenmuster marke männer super weiches modal spandex harem yoga pilates hosen damen high waist laufhose sporthose yogahosen leggins fitnesshose blickdichte sport leggings elastische tummy contro lange laufhose mit taschen leggings damen lange sporthose high waist kompressionshosen blickdichte
  • power pack damen sport leggings boxen sportart sport legging fashion nova anti cellulite leggings leggings damen leggings damen kurz under armour damen leggings jogging pants damen jogginghose damen eng high waist sport leggings yoga leggings damen bunt push leggings damen sexy po push up leggings damen po push up po leggings leggings push up po po leggings push up leggings gegen
  • damen flare yogahose fitness bootcut leggings sporthose straight bein bootleg schlaghose mit taschen für yoga pilates gym gerade geschnittene yogahosen für damen 160cm -182 cm 4 hosentaschen undurchsichtig weich jogginghose damen lang hose mit tasche sporthose für yoga pilates fitness training leggings hose yogahose damen sport-leggings jogginghose printed streifen hüfthose
ca. 10 €

  • Trekkingbike und Alltagsradler
  • Durchgehender Klettverschluss
  • Reflektierende Elemente
  • Verstärkte Sohlenspitze
  • Elastischer Steg
  • Damen-Radfahren-Jersey-Anzug-Kleidung verwenden Premium-Reißverschlüsse, die nicht stecken oder erwischt werden, und erlauben Ihnen, dieses Radtrikot mit Leichtigkeit und Friedensfrieden aufzunehmen und abzunehmen.
  • Radfahrenanzug Frauen mit luxuriösem italienischen Stoff hergestellt und mit fortgeschrittenen technischen Qualitäten wie Schweißduchsen,
  • Multi-Wege-Stretch, UV-Schutz, das ist über und darüber hinaus und wird bald Ihre Lieblings-Radkleidung sein.
  • Radfahren-Jersey-Skinsuit verwenden elastische dichte Stoff, Mesh-Belüftung, eigentlich geeignet für Sport, Kleidung und Hosen, alle mit rutschfestem Gürtel, Gelkissen mehr komfortabel. Two-Backtaschen können Schlüssel, Geldbörsen oder andere Gegenstände platzieren.
  • Perfekt für den ernsthaften Radfahrer.Superweiche Luxusmaterialien sind nett an der Haut, während hervorragende technische Leistungsqualitäten Ihnen den Rand von Ihren Mitbewerbern bieten.
ca. 70 €

Bike-Shorts

Sport ist bei vielen Menschen sehr beliebt. Häufig wählen die Menschen eine Sportart, bei der Sie unabhängig von Ort und Zeit sind. Bei vielen ist daher Joggen oder auch Fahrrad fahren beliebt. Bei Radfahren brauchen Sie neben einem Fahrrad jedoch auch noch andere Dinge. Die Kleidung spielt eine wichtige Rolle, damit Sie nicht nur effektiv, sondern auch bequem und ohne Schmerzen trainieren können. Ein Bike Shorts, auch bekannt unter dem Namen Radler Hose, ist ein Kleidungsstück, welches unbedingt zur Grundausrüstung eines jeden Radsportfahrers gehören sollte.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen was eine Bike-Shorts ist und warum gerade diese so wichtig ist. Außerdem möchten wir Ihnen die Vor- und auch die Nachteile näher bringen. Wir geben Ihnen hier einen Leitfaden, der Ihnen bei Ihrem Kauf helfen soll. Nur hier bekommen Sie eine kurze und knappe Übersicht der beliebtesten Produkte. Nachdem Sie diesen Ratgeber gelesen haben, bleiben keine Fragen offen und Sie können Ihre Kaufentscheidung schneller und einfacher treffen.

Was versteht man unter Bike-Shorts?

Bekannter sind diese Hosen auch unter dem Namen Radler Hose. Der Name ist hier auch Programm. Es handelt sich um eine eng anliegende, kurze Hose, die viel Sportler unter der normalen Shorts tragen. Manche Modelle reichen auch bis zur Mitte des Schienbeins. Jedoch ist diese Variante nicht so beliebt. Die normalen Radler Hosen dienen eher als modisches Kleidungsstück, wohingegen die Bike-Shorts noch weitere Merkmal aufweisen. Diese Hosen sind den Bedürfnissen der Sportler angepasst und haben in der Regel einen Sitzeinsatz. Dabei gibt es deutliche Unterschied, ob die Hose für Herren oder für Damen ist. Hier liegen die Bedürfnisse einfach anders, sodass auch der Einsatz anders geformt und somit angepasst ist. Außerdem gibt es die Polsterungen in unterschiedlichen Breiten. So passt sie sich jedem Bedürfnis optimal an. Häufig sind die Hosen aus einem Elasthan gearbeitet. Diese muss nicht nur dehnbar, sondern auch atmungsaktiv sein. Außerdem werden Sie sehr wenige Nähte an diesem Kleidungsstück finden. Jede Naht ist eine potentielle Störquelle. Diese kann scheuern und auch drücken. Aus diesem Grund werden die Bike Shorts mit so wenig Nähten wie möglich gefertigt.

Bike-Shorts und das Sitzpolster

Wenn Sie lange mit dem Fahrrad fahren, dann werden Sie schnell merken, dass der Sattel sehr unbequem werden kann. Viele Hobby Fahrradfahrer haben aus diesem Grund häufig einen gepolsterten Sattel. Das reicht jedoch beim Radsport nicht aus. Damit Sie schmerzfrei und mit viel Freude den Sport ausüben können, brauchen Sie ein Sitzpolster in der Bike Shorts. Bei dem Polster gibt es jedoch viele Unterschiede. Zum einen hängt das vom Hersteller ab. Nicht jeder Hersteller fertigt auch die gleiche Polsterung. Zum anderen hängt die Polsterung auch vom Geschlecht ab. Bei Damen ist diese in der Regel breiter als bei Herren. Wichtig ist nur, dass die Sitzeinlage zu Ihnen passt und bequem ist. Aus diesem Grund sollten die Bike-Shorts immer anprobiert werden. Passt etwas nicht, dann kann es sehr schnell unbequem werden. Außerdem sind Druckstellen und Schmerzen vorprogrammiert.

Vor- und Nachteile von Bike-Shorts

Vorteile

  • Komfort
  • Polsterung
  • Material
  • Auswahl

Bike Shorts bieten Ihnen eine Menge an Komfort. Sie haben bei dem Fahren weniger Druckstellen und sitzen bequemer im Sattel. Durch die unterschiedliche Polsterung gibt es für jeden die richtige Bike Shorts. Das Material aus dem die Hosen gefertigt werden ist nicht nur besonders elastisch, sondern anschmiegsam. Außerdem sind diese Produkte sehr atmungsaktiv, was gerade bei Kleidung für den Sport wichtig ist. Die Auswahl an unterschiedlichen Modellen und Arten ist dabei sehr weit gefächert, sodass Sie zwischen unterschiedlichen Hosen wählen können.

Nachteile

  • Optik

Modisch sind diese Hosen kein Highlight. Zwar können sie bei den Funktionen auf ganzer Linie triumphieren, jedoch ist das Aussehen eher mager. Damit Sie den vollen Komfort genießen können und trotzdem modisch auftreten, können Sie eine zweite weitere Hose über diese Hosen ziehen. Somit ist auch das modische Problem gelöst.

Worauf sollten Sie beim Kauf von Bike-Shorts achten?

  • Material und Verarbeitung
  • Polsterung
  • Sitz
  • Preis

Material und Verarbeitung

Je nachdem für welches Preissegment Sie sich entscheiden, gibt es reichlich Unterschiede bei den Bike-Shorts. Günstige Modelle verwenden in der Regel auch ein günstiges Material. Die Folge davon ist schnelles schwitzen, schiefer Sitz oder auch ein jucken und kratzen unter dem Stoff. Außerdem ist die Verarbeitung bei diesen Modellen eher schlecht und somit sind diese Hosen auch nicht sehr langlebig. Wichtig ist bei den Bike Shorts jedoch der richtige Sitz, wenig Nähte und vor ein hochwertiges Material. Die Hose soll elastisch sein und vor allem atmungsaktiv. Außerdem ist es sinnvoll, wenn Sie wasserabweisend ist und eine sehr gute Verarbeitung aufweist. Flache Nähte sind außerdem immer ein Zeichen von einer guten Qualität. Hat die Hose normale Nähte, dann werden Sie schnell Druckstellen bekommen. Ein weiterer Schwachpunkt bei schlechter Qualität ist das Bündchen. Dieses liegt häufig nicht optimal an und leiert bereits nach wenigen Tagen aus. Achten Sie darauf, dass die Hose an allen Stellen optimal aufliegt.

Polsterung

Das wichtigste an der ganzen Hose ist die Polsterung. Diese variiert nicht nur von Hersteller zu Hersteller, sondern zeigt auch deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Achten Sie außerdem darauf, dass das Polster verschiedene Zonen aufweist. Das Material sollte zwar weich, aber nicht zu weich sein. Bei billigen Produkten finden Sie häufig nur einen weichen Schaumstoff, der Sie nicht lange schützen wird. Am besten ist es, wenn die unterschiedlichen Zonen unterschiedliche Dick sind und verschiedene Festigkeiten aufweisen. So können Sie sich sein, dass jede Zone der Sitzfläche optimal gedämpft wird.

Sitz

Bike-Shorts sollten wie eine zweite Haut sitzen. Die Hose muss überall eng anliegen, darf aber auch nicht zu eng sein und einschneiden. Außerdem sollte das Polster so gefertigt sein, dass es nicht drückt, sondern angenehm unterstützt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie vor dem ersten Kauf unterschiedliche Modelle anprobieren. Sie sollten sich nicht einfach für irgendeine Hose entscheiden, sondern ein wenig experimentieren, bevor Sie sich entscheiden. Sollte die Bike Shorts nicht optimal sitzen, dann wird Sie sich nicht unterstützen. Das Gegenteil wird der Fall sein. Die Sitzfläche ist unbequem und es werden Druckstellen entstehen.

Preis

Auch bei den Bike-Shorts spielt der Preis eine wichtige Rolle. Wenn Sie den Radsport ernsthaft betreiben, dann sollten Sie hier ein wenig Geld investieren. Billige Angebote oder auch Bike Shorts vom Discounter sind in der Regel in der Verarbeitung nicht sehr gut. Bereits nach kurzer Zeit werden Sie mehr negative als positive Punkte feststellen und keine Freude an dem Kleidungsstück haben. Bedenken Sie das eine Hose im höheren Preissegment auch einen höheren Nutzen hat. Außerdem sind die Produkte häufig langlebiger und somit deutlich besser geeignet.

Bike-Shorts – Die unterschiedlichen Modelle kurz vorgestellt

Bike Shorts Nooyme

Bei diesem Hersteller haben Sie ein 3D Sitzpolster. Es ist nicht nur atmungsaktiv, sondern absorbiert auch den Schweiß. Außerdem trocknet es schnell und ist antibakteriell. Gerade im Sportbereich ist das eine sehr wichtige Eigenschaft. Die Hose selber besteht aus 80 % Polyamid und 20 % Spandex. Die Reinigung bei diesen Shorts ist sehr einfach. Die Hose ist für die Waschmaschine geeignet und kann bei 40 Grad sorgenfrei gewaschen werden. Der Hersteller selber empfiehlt jedoch die Handwäsche. Damit können Sie die Langlebigkeit deutlich erhöhen. Das Design ist modern und dennoch durchdacht. An der Seite befinden sich reflektierende Streifen, die Ihnen in der Dämmerung zusätzliche Sicherheit auf dem Fahrrad bieten. Die besonderen Nähte und das weiche Material tragen erheblich zum Komfort bei. Mit diesem Produkt haben Sie nicht nur eine robuste und strapazierfähige Bike Shorts. Diese Hose kann auf ganzer Linie überzeugen.

https://amzn.to/36eOjLX

Bike Shorts SKL

Bei dieser Bike Shorts haben Sie ein hoch elastisches Polyestergewebe. Die Hose selber ist sehr flexibel und somit besonders angenehm zu tragen. Das ergonomische Design und die besondere Verarbeitung der Nähte machen dieses Produkt so beliebt. Die Polster sind so angebracht, dass Sie kaum zu spüren sind, aber dennoch die optimalen Voraussetzungen für den Radsport bieten. Die Hose ist luftdurchlässig und schweißabweisend. Außerdem trocknet sie sehr schnell, dankt dem einmaligen Material. Sie können die Hose bequem unter anderer Kleidung tragen und müssen somit nicht auf die neueste und aktuelle Mode verzichten. Der besonderes Rückstellschaum sorgt dafür, dass der Druck vom Sattel optimal verteilt und aufgefangen wird. So bekommen Sie auf der Sitzfläche keine Druckstellen. Außerdem hat der Hersteller so genannte Schutzflügel angebracht. Scheuerstellen an der Innenseite der Beine werden so vermieden.

https://amzn.to/38wxSw5

Bike Shorts Gonso

Ein Modell der Bike Shorts für Damen haben Sie hier. Diese Hosen eignen sich für jeden Radsportler. Die Größen Auswahl reicht dabei von 36 bis zu 52. Jede Hose passt sich so seinen Träger optimal an. Die perfekte Passform ist sehr wichtig und genau das kann dieser Hersteller gewährleisten. Die Polsterung ist dabei speziell für die Damen entwickelt worden und bietet optimalen Schutz. Dieser Artikel hat einen klassischen Schnitt und ist in den Farben Weiß, Schwarz und Grau erhältlich. Weitere Merkmale ist die Feuchtigkeit- und Temperaturbalance. Diese führt dazu, dass die Hose immer ein idealer Begleiter ist. Mit 89 % Polyamid und 11 % Elasthan ist sie außerdem besonders weich und anschmiegsam. Sie kommen hier also eine sehr hochwertige und sehr gut verarbeitete Hose. Das Sitzpolster ist ein Dryup Air Modell und somit bestens auf die Anforderungen abgestimmt. Durch die Art der Polster bleibt die Hose auch unter anderer Kleidung fast unsichtbar und kann somit ohne Aufsehen getragen werden.

https://amzn.to/2NS47hg

FAQ – Häufige Fragen zum Thema Bike-Shorts

1. Wo sollten Sie Bike Shorts kaufen?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten für einen Kauf der Bike-Shorts. Wenn Sie sich zum ersten Mal eine Fahrradhose kaufen, dann sollte Sie jedoch ein Fachgeschäft oder den lokalen Handel ansehen. Es ist wichtig, dass die Hose optimal sitzt und eine passende Form der Polsterung hat. Aus diesem Grund sollten Sie unterschiedliche Modelle zu Auswahl haben, die Sie direkt vor Ort anprobieren können. Wenn Sie jedoch schon ein Modell zu Hause haben und die Passform kennen, dann können Sie dieses auch bequem im Internet nachbestellen. Gerade für den Vergleich der unterschiedlichen Hersteller und Arten ist das Internet die perfekte Anlaufstelle. Hier können Sie viele Modelle vergleichen und müssen die wichtigsten Informationen nicht erst mühsam selbst zusammensuchen.

Im Fachhandel haben Sie jedoch die Möglichkeit auf einer persönlichen und fachlichen Beratung. Gerade wenn Sie absoluter Neuling auf dem Gebiet sind, ist das ein sehr guter Ansatz. Nutzen Sie ruhige die unterschiedlichen Informationsquellen, damit Sie auch die richtige Hose finden. Wo Sie dann Ihre Bike-Shorts letztendlich kaufen, hängt von den Erfahrungen und Wünschen ab. Eine große Möglichkeit bietet Ihnen der Shopping-Riese AMAZON.

2. Was sollten Sie unter Bike-Shorts tragen?

Grundsätzlich sind die Bike Shorts so angefertigt, dass Sie diese ohne Unterwäsche tragen können. Genau das ist auch gewollt. Die Unterwäsche hat wieder Kanten und Nähte, die die Funktionen der Shorts negativ beeinflussen können. Außerdem sind die Modelle antibakteriell und einfach zu reinigen. Gerade wenn Sie sich zum ersten Mal für eine Bike Shorts entscheiden, kann das Gefühl zu Beginn unangenehm sein. Sie sind es gewohnt Unterwäsche zu tragen und sollen diese auf einmal weglassen. Das ist jedoch reine Übungssache und nach ein paar Trainingseinheiten wird diese Art des Tragens für Sie vollkommen normal sein.

Denken Sie immer daran, dass Sie damit nicht alleine sein. Fast alle Radsportler verzichten auf Unterwäsche. In diesem Sport ist das also vollkommen normal. Jedoch sollten Sie sich niemals gezwungen fühlen. Wenn Sie also auf keinen Fall auf die Unterwäsche verzichten möchten, dann können Sie diese unter der Bike Shorts natürlich tragen.

3. Wie pflegen Sie Bike-Shorts richtig?

Damit Sie möglichst lange etwas von Ihrer Hose haben, ist die richtige Pflege sehr wichtig. Viele Hersteller geben an, dass die Hose auch in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Das ist jedoch negativ für die Langlebigkeit. Nutzen Sie lieber die Handwäsche und ein spezielles Mittel, welches für die Hose konzipiert worden ist. Am besten ist es, wenn Sie ab und an auch einen Hygienespüler nutzen. Dieser tötet Bakterien effektiv ab. Sie sollten die Hose nach jedem Gebrauch reinigen. Nur so können Sie den Bakterien und dem Geruch vorbeugen. Wenn Sie täglich fahren empfiehlt es sich, wenn Sie sich zwei Bike-Shorts zu legen. So kann die eine trockenen während Sie die andere nutzen.