Der beste Brooks-Laufschuhe für Herren Vergleich [Oktober 2019]

Der beste Brooks-Laufschuhe für Herren Vergleich [Oktober 2019]

Wir haben mehr als 30 Brooks-Laufschuhe für Herren verglichen und jetzt die aller besten Brooks-Laufschuhe für Herren aufgelistet.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • Laufschuhe
  • Führungsschienen ganzheitliches Unterstützungssystem
  • Weiche und ausgewogene Dämpfung
ca. 110 €

  • Running shoes
  • Engineered Mesh Upper
  • Super soft Cushioning
ca. 120 €

  • Effektives Feuchtigkeitsmanagement
  • Hoher Tragekomfort
  • Absolute Bewegungsfreiheit
ca. 120 €

  • Dynamische Dämpfung Laufen sollte kein Nullsummenspiel sein. Deshalb bietet die Mittelsohlen-Technologien BioMoGo DNA und DNA AMP Leichtigkeit und marktführende Energierückführung.
  • Schnelles Abrollen Die Energiereserven sind nicht unbegrenzt. Daher ist ein flexibles Pfeilmuster in die Laufsohle eingearbeitet: für schnelles Abrollen ohne Energieverlust.
  • Intuitive Passform, Inkognito-Komfort In diesem schlanken, anpassbaren Fit-Knit-Obermaterial verbirgt sich der Komfort wie unter einer Tarnkappe. Zu den verborgenen Eigenschaften gehören eine Fersenumhüllung und ein ultraweiches Heel Tab, das die Achillessehne vor Irritationen schützt.
  • Sprengung: 8 mm
  • Gewicht: 292 Gramm
ca. 80 €

  • Obermaterial: Synthetik
  • Futter: Synthetik
  • Sohlenmaterial: Gummi
  • Verschluss: Schnürung
  • Wasserdicht
ca. 120 €

  • Obermaterial: Textil
  • Futter: Stoff
  • Sohlenmaterial: Gummi
  • Verschluss: Schnürung
  • Schuhbreite: Regular
ca. 110 €

  • Fühlen Sie bei jedem Schritt die Schwerkraft-trotzende Feder mit der überlegenen Reaktion und der sicheren Unterstützung des Brooks Launch 6 Laufschuhs!
ca. 60 €

  • Dieser Schuh ist geeignet für: Neutrale Läufer, die eine leichten Schuh und ein reibungsloses Laufgefühl wünschen, ohne auf Dämpfung verzichten zu müssen. Egal, ob Sie ein Anhänger der Ghost-Reihe sind oder zum ersten Mal einen dieser Schuhe schnüren, Sie werden ihn mit Sicherheit mögen.
  • Unterstützung und Polsterung: Der neutrale Unterstützungstyp sorgt für eine hochenergetische Dämpfung. Ideal für Straßenläufe, Cross-Training, im Fitnessstudio oder wo auch immer Sie wollen. Vorgänger: Ghost 11
  • Ausgewogene, weiche Dämpfung: Die DNA- und DNA-LOFT-Dämpfung sorgen zusammen für genau die richtige Weichheit unter dem Fuß, ohne dabei Reaktionsvermögen und Langlebigkeit einzubüßen - und doch fühlt sich der Schuh leichter an als je zuvor.
  • Glatter, stabiler Lauf: Egal, wie Ihr Fuß landet, unser segmentiertes Crash Pad - ein integriertes System von Stoßdämpfern - dämpft jeden Schritt für einen reibungslosen Übergang von Ferse zu Zehen.
  • Weiche, sichere Passform: Das neu entwickelte Mesh und der 3D Fit Print verschwinden praktisch am Fuß mit strategisch platziertem Stretch und Struktur.
ca. 100 €

  • Running shoes
  • Upper on the net
  • Soft and Balanced Cushioning
ca. 100 €

Kaufratgeber – Brooks-Laufschuhe für Herren

Sport nimmt einen wichtigen Stellenwert im Leben vieler Menschen ein. Einige betätigen sich in Mannschaften oder gehen in ein Fitnessstudio. Viele würden gerne Sport machen, jedoch lässt sich das Studio oder auch der Mannschaftssport häufig nicht mit dem Alltag und den Terminen vereinbaren. Vielleicht ist das einer der Gründe warum gerade Joggen so ein beliebtes Hobby ist. Sie sind weder an Zeiten, noch an Orte gebunden. Alles was Sie brauchen ist die richtige Strecke und die richtige Ausrüstung. Neben der Kleidung spielt das Schuhwerk hier eine wichtige Rolle. Brooks-Laufschuhe für Herren sind da der ideale Begleiter, egal ob Sie Anfänger sind oder bereits seit Jahren laufen gehen.

Mit diesem Artikel möchten wir Sie nicht nur über Laufschuhe informieren, sondern zeigen Ihnen die unterschiedlichen Brooks-Laufschuhe für Herren. Wir erklären Ihnen was bei diesem Produkt so wichtig ist und worauf Sie achten sollten. Dieser Ratgeber wird Sie bei Ihrem Kauf nicht nur unterstützen, sondern Sie darüber aufklären was Sie über dieses Thema wissen müssen. Mit uns wird Ihnen nicht nur die Kaufentscheidung einfacher und schneller gelingen, sondern Sie bekommen hier Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um diesen Artikel.

Was versteht man unter Brooks-Laufschuhe für Herren?

Für jeden Anlass gibt es den richtigen Schuh. Wenn Sie zum Beispiel Schlittschuhlaufen möchten, dann benötigen Sie das richtige Schuhwerk. Ebenso ist es beim Wandern, am Strand oder vielleicht bei einem Spaziergang im Regen. Viele Menschen haben daher unterschiedliche Schuhe. Bergschuhe, Gummistiefel oder vielleicht auch Sandalen sind da nur ein kleiner Einblick. Gerade beim Sport werden die Füße, Muskeln und Sehnen besonders beansprucht. Je nach Sportart finden Sie hier den passenden Schuh, der extra auf die Bedürfnisse und Ansprüche ausgelegt ist. Genauso ist es beim Joggen.

Der Fuß muss natürlich abrollen können, sollte gestützt werden und was ganz wichtig ist, er sollte den Aufprall bei jedem Schritt auffangen können. Hier wirken enorme Kräfte, die Sie beim normalen Gehen nicht haben. Damit weder Ihr Fuß, noch die Wirbelsäule einen Schaden davon trägt sind Brooks-Laufschuhe für Herren der ideale Begleiter. Der Fersenkeil ist verstärkt und die Schuhe sind in der Lage eventuelle Fehlstellungen auszugleichen. Außerdem können Sie das natürlich Abrollen des Fußes unterstützen und vor allem überhaupt ermöglichen.

Was Sie über Brooks-Laufschuhe für Herren wissen müssen

  • Kosten
  • Normal
  • Stabil
  • Fußart

Kosten

Es handelt sich bei den Brooks-Laufschuhe für Herren um ein Produkt, welches die natürliche Haltung unterstützen soll und Ihnen dabei hilft Ihre Gesundheit nicht zu belasten. Damit die Schuhe das können was sie müssen, brauchen Sie ein gewisses Maß an Qualität. Die einzelnen Bestandteile müssen sorgsam aufeinander abgestimmt werden und das Material muss ebenso verschiedene Anforderungen erfüllen. Sie sollten hier also unbedingt auf die Verarbeitung und die Qualität achten. Wenn eines der beiden Dinge nicht gegeben ist, dann kann das nicht nur schnell zu Schäden am Schuh führen. Ihre Füße könnten eine Fehlstellung bekommen und die Wirbelsäule wird auch in Mitleidenschaft gezogen. Sparen Sie also nicht an den richtigen Schuhen, sondern investieren Sie hier einen guten Preis. Nur so werden Sie auf Dauer gesund bleiben und Spaß am Joggen behalten.

Normal

Brooks-Laufschuhe für Herren unterscheiden sich grob in zwei unterschiedliche Arten. Zum einen sind das die normalen Schuhe und zum anderen die stabilen Schuhe. Dieses Modell der normale Schuh eignet sich für normale Füße. Das bedeute, dass hier keine Fehlstellung im Vorfeld vorliegt und Sie auch nicht nach Innen oder Außen gehen. Achten Sie beim Gehen darauf, mit welchem Punkt Sie Ihren Fuß zu erste aufsetzen. Wenn das der Mittelfuß ist, dann sind Sie bei dieser Art Schuhe genau richtig. Sobald Sie jedoch mit einem anderen Teil des Fußes aufkommen, müssen Sie sich einen anderen Schuh zulegen. Dieser ist dann auf Dauer nicht geeignet und Sie werden Ihrem Fuß mehr Schaden.

Stabil

Diese Art ist ein spezieller Brooks-Laufschuhe für Herren. Nicht immer wissen Sie auf den ersten Blick, ob diese Art für Sie auch in Frage kommt. Das können Sie jedoch schnell und einfach und vor allem ohne Hilfe selber herausfinden. Nehmen Sie sich einfach Schuhe aus dem Schrank, die Sie bereits über einen längeren Zeitraum getragen haben. Wenn Sie sich nun die Sohle ansehen, werden Sie auf den ersten Blick erkennen, welche Fläche abgelaufen ist und welche nicht. Wenn der Abrieb nicht ebenmäßig ist, haben Sie eine Fehlstellung und sollten einen stabilen Schuh zum Joggen wählen. Ihr Fuß wird hier besser gestützt und auch besser abgefangen. Beides ist wichtig, damit Sie keine Schäden vom Joggen davontragen.

Fußart

Anhand der Lauffläche können Sie zwar schnell erkennen welchen Schuh Sie brauchen, es gibt aber noch andere Kriterien, die bei der Schuhauswahl unbedingt berücksichtigt werden müssen. Viele Menschen haben Knickfüße. Hierbei muss unterschieden werden ob der Knick nach Innen oder Außen geht. Denn je nachdem werden die Schuhe andere Kriterien erfüllen müssen. Wenn Ihre Füße eher nach Außen knicken sollten Sie auf eine sehr gute Dämpfung im Schuh selber achten. Bei einem Knick nach Innen ist es wichtiger, dass die Füße optimal gestützt werden. Also auch hier gibt es deutliche Unterschiede, die sehr wichtig sind, damit Sie die Füße nicht schädigen und Spaß und vor allem Erfolg beim Joggen haben.

Was ist bei dem Kauf von Brooks-Laufschuhe für Herren wichtig?

  • Sprengung vom Schuh
  • Dämpfung in der Sohle
  • Passform des Laufschuhs
  • Design

Sprengung vom Schuh

Von der Sprengung spricht macht, wenn man die Differenz zwischen der Sohle und der Ferse benennen will. Wie hoch diese ist hängt davon ab wie Ihr Laufstil ist. Das bedeutet, wenn Sie Ihre Ferse zuerst aufsetzen, dann sollten die Brooks-Laufschuhe für Herren eine sehr hohe Sprengung haben. Setzen Sie mit dem Mittelfuß auf, dann sollte diese niedriger sein. Wenn Sie sich hier nicht ganz sicher sind, können Sie im Fachhandel eine Beratung hinzuziehen. Die Verkäufer sind auf diesem Gebiet geschult und können Sie in diesem Punkt sehr genau beraten. Wichtig ist es, dass die Sprengung zu Ihrem Laufverhalten passt. Wenn Sie das nicht tut, dann kann der Fuß nicht mehr richtig abrollen und das wiederum kann sehr anstrengend und schmerzhaft auf Dauer sein. Sie sollten immer das richtige Schuhwerk beim Joggen nutzen, denn hier wirken besondere Kräfte auf Ihre Füße und auf Ihren Rücken. Außerdem sollten Sie sich nicht nur auf Ihr Auge verlassen. Häufig haben die Sprengungen nur einen Unterschied von wenigen Millimetern. Genau das ist aber schon ausreichend um den Fuß in die richtige oder eben falsche Position zu bekommen.

Dämpfung in der Sohle

Eines der wichtigsten Dinge bei dem Kauf der Brooks-Laufschuhe für Herren ist die Dämpfung. Beachten Sie, dass Sie beim Laufen viel mehr Kraft aufwenden und der Fuß viel mehr an Gewicht abfedern muss. Hier gibt es auch Unterschiede zwischen Ihrem persönlichen Training, Ihrem Gewicht und dem Gelände. Aus diesem Grund sollten Sie auch für unterschiedliche Gelände verschiedene Schuhe besitzen. Wenn Sie weniger Trainiert sind, dann empfiehlt sich eine hohe Dämpfung. Ebenso ist es mit Ihrem Gewicht. Je höher dieses ist, desto intensiver sollte auch die Dämpfung sein. Leichte und trainierte Menschen haben eine ganze andere Art des Laufens und benötigen meistens nur eine geringe Dämpfung. Aber auch hier sollten Sie sich bei Zweifel an einen fachkundigen Berater wenden.

Passform des Laufschuhs

Es ist immer wichtig, dass Ihre Schuhe bequem sitzen und nirgendwo drücken. Bei Brooks-Laufschuhe für Herren ist das jedoch noch wichtiger, damit Sie mit Spaß und ohne Einschränkungen trainieren können. Sie sollten bedenken, dass Laufschuhe unter Umständen eine andere Größe haben müssen, als die Schuhe die Sie im Alltag tragen. Die Schuhe zum Joggen brauchen mehr Platz und müssen anderen Anforderungen standhalten. Aus diesem Grund sind diese auch in der Regel eine halbe oder sogar eine Nummer Größer als Alltagsschuhe. Sie sollten die Schuhe immer anprobieren bevor Sie diese kaufen. Nur so können Sie sicher sein, dass die Schuhe eine optimale Passform haben.

Design

Brooks-Laufschuhe für Herren sollen nicht nur unterstützen, sondern auch gut aussehen. Sie sollten Ihnen Freude bringen und modisch zu Ihrer Sportkleidung passen. Aus diesem Grund finden Sie in diesem Bereich eine reichliche Auswahl an unterschiedlichen Farben und Designs. Es gibt einfarbige, bunte oder auch recht pfiffige Modelle, die genau Ihren Charakter unterstreichen. Sie brauchen bei dem Aussehen keine Abstriche machen und finden genau das Modell, welches Ihre Lieblingsfarben hat.

Die beliebtesten Brooks-Laufschuhe für Herren

Brooks Laufschuhe für Herren Adrenaline GTS 19

Auffallend, modern und leicht. Das sind die Worte, die Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie diese Laufschuhe das erste Mal sehen. Die Sohle aus Gummi ist nicht nur rutschfest, sondern besonders flexibel. Das Obermaterial besteht aus einem weichen und robusten Textilstoff, der Ihren Fuß zwar fest umschließt, aber dennoch flexibel ist. Genau das brauchen Sie bei einem Laufschuh. Farblich stehen Ihnen hier 5 unterschiedliche Modelle zur Auswahl, die es in den Größen 40 bis 48,5 gibt. Der passende Schuh für jeden Läufer. In der Sohle selber gibt es außerdem so genannte Führungsschienen, die Ihr Knie und auch Ihren Rücken entlasten. Die besondere Dämpfung hilft Ihrem Fuß beim Anfangen des Gewichts.

https://amzn.to/2RFFIgf

Brooks Laufschuhe für Herren Glycerin 16

Auch bei diesem Modell finden Sie wieder eine Gummisohle. Diese hat sich bei vielen Modellen durchgesetzt und ist optimal für die Bedürfnisse beim Joggen. Das atmungsaktive Innenfutter und Außenmaterial runden den Schuh perfekt ab. Die Schnürsenkel sind flach und erlauben es so eine einfache Schnürung durchzuführen, die Sie beim Laufen nicht stören wird. Der Schuh ist nicht wasserabweisend und sollten daher bei schlechten Wetter nicht getragen werden. Es handelt sich hier eher um einen Schuh, den Sie im Sommer nutzen können. Die farbliche Auswahl beschränkt sich hier auf 7 unterschiedliche Modelle. Aber das ist vollkommen ausreichend. Durch die spezielle Dämpfung haben Sie hier ein besonders weiches Gefühl. Eine Stütze wurde jedoch bei diesem Modell nicht verbaut. Der Laufschuh eignet sich also eher für normale Füße

https://amzn.to/30S98Mk

FAQ – Häufige Fragen rund um die Brooks-Laufschuhe für Herren

1. Wie hoch ist die Lebenserwartung von Brooks-Laufschuhe für Herren?

Es gibt unterschiedliche Faktoren, die die Lebenserwartung der Brooks-Laufschuhe für Herren beeinflussen. Wir können Ihnen hier nur einen Richtwert geben, denn es kommt darauf an, wie Sie die Schuhe nutzen. Wenn Sie zum Beispiel nur einmal die Woche auf einer Asphaltierten Fläche laufen, dann werden Sie länger etwas von den Schuhen haben, als wenn Sie diese täglich nutzen. Aber auch die Dauer des Trainings und Ihr Gewicht spielen damit ein. Außerdem hängt es auch davon ab, wie Sie Ihre Schuhe pflegen. Gepflegte Schuhe halten in der Regel länger. Die Hersteller geben bei einer durchschnittlichen Nutzung an, dass die Schuhe nach 600 bis 1000 km gewechselt werden sollten. Beachten Sie aber auch, dass es sich hier nicht um ein Versprechen handelt.

2. Müssen Brooks-Laufschuhe für Herren gepflegt werden?

Sie sollten Ihre Schuhe immer pflegen und reinigen. Dabei ist es egal um welche Art Schuh es sich handelt. Je nachdem wie intensiv Sie die Brooks-Laufschuhe für Herren nutzen ist die Pflege und Reinigung aufwendiger oder auch nicht. Grundsätzlich sollten Sie die Schuhe nach dem Joggen immer gut auslüften lassen. Am besten öffnen Sie den Schuh dafür komplett und lassen Ihn mindestens 12 Stunden an einem trockenen Ort stehen. Hilfreich können auch Deos für den Schuh sein. So können Sie Bakterien abtöten und es entsteht kein unangenehmer Geruch. Sollten die Laufschuhe einmal sehr stark verschmutzt sein, dann verzichten Sie auf die Waschmaschine und reinigen Sie die Schuhe unter fließenden Wasser. Die Waschmaschine könnte dem Schuh schaden.

3. Müssen Sie mehr als ein Paar Brooks-Laufschuhe für Herren besitzen?

Hier kommt es wieder auf Ihr Trainingsverhalten an. Wenn Sie nur einmal in der Woche und immer im gleichen Gelände laufen, dann wird Ihnen ein Paar vollkommen ausreichen. Gehen Sie jedoch alle zwei Tage oder auch auf unterschiedlichen Strecken joggen, dann brauchen Sie ein zweites Paar Schuhe. Die Schuhe sollten auf die jeweiligen Strecken angepasst sein. Die Dämpfung ist hier der wichtigsten Punkte. Außerdem haben die Schuhe nach einer Reinigung genügend Zeit zum Trocknen. Je unterschiedlicher Ihre Strecken, desto mehr Laufschuhe benötigen Sie.