Der große Damen-Kletterhose Vergleich [Oktober 2019]

Der große Damen-Kletterhose Vergleich [Oktober 2019]

Unsere Redakteure haben die meisten Damen-Kletterhose getestet und in dieser Übersicht die interessantesten Damen-Kletterhose zusammengestellt.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • Baumwolle mit 3 % Elasthan
  • Made in Portugal
  • Farbe: red plum
  • Lässiger Schnitt mit Gummibund, Gesäßtasche und verstellbaren Beinabschlüssen
ca. 60 €

  • Leichte atmungsaktive Damen Kletterhose
  • Damen
  • XXS/XS/S/M/L/XL/L - Long/L - Short/M - Long/M - Short/S - Long/S - Short/XL - Long/XL - Short/XS - Long/XS - Short/XXS - Long/XXS - Short
  • Klettern und Bouldern / Urban Outdoor
  • Nylon, Elasthan, Polyamid, Elastan
ca. 80 €

  • Baumwollmischung
  • Damen Langhose Outdoor Sporthose Taschen Cargohose Kampfhose
  • Freizeithosen
  • Anwendbar Sport: Wandern, Spazieren gehen, Bergsteigen, Camping, Angeln, Skifahren, Reiten, Reisen, Auto, Jagd, Radfahren und im Alltag.
  • Gerades Bein Hosen, bitte wählen Sie die passende Größe entsprechend dem Produktspezifikation, bevor Sie kaufen.
ca. 50 €

  • Saumkordelzug zum Binden am Beinabschluss
  • ergonomisches Design
  • beidseitige Bürstenhalterungen
  • hohe Atmungsaktivität
  • Ziernähte
ca. 80 €

  • Kletterhose aus Bio-Baumwoll-Mischgewebe
  • Strickbund und Bündchen
  • Gerader Passenschnitt zum Umwickeln der Vordertaschen
  • Gesäßtaschen mit Klappenverschluss
  • Reißverschlusstasche am linken Bein des Trägers
  • Doppellagiges Gewebe an den Knien mit Gelenken, für Schutz und Komfort
ca. 80 €

  • √ 2 in 1 Damen Sport Top; Eingebauter BH: Abnehmbare gepolsterte bietet gute Form und Komfort beim Training
  • √ Diese Yoga Shirts mit Kreuz zurück Design beide Mode und Bewegung, auch kann Schulter druck reduzieren
  • √ Ohne Ärmel gewährt das Tank Top optimale Bewegungsfreiheit und ist besonders im Sommer angenehm zu tragen
  • √ Für Licht-Impact Sportarten wie Yoga, Pilates, Spazierengehen, Joggen, Bowling und so weiter. Für mehrere Sporttops, schauen Sie unsere Shop nach, bitte
  • √ Das linke letzteBild ist Größentabelle, bitte wählen Sie laut des Bildes aus, verwenden Sie nicht den Amazon Größenführer. Handwäsche empfehlenswert
ca. 30 €

  • formbeständiger, leichter, atmungsaktiver Denimstoff
  • mit Bürstenhalterung
  • 2-Wege-Stretchmaterial, Damenhose für die Stadt oder Wanderungen, Geeignet für sonnige und regnerische Tage
  • Wetterfest, Omni-Shield und Omni-Shade Technologien: Außerordentlich wasserabweisend und mit Sonnenschutzfaktor UPF 50
  • Hervorragende Bewegungsfreiheit dank elastischer Taille und angenehmem 2-Wege-Stretchmaterial
  • Praktischer Stauraum und bequeme, diagonale Eingrifftaschen auf beiden Seiten
  • 1 x Columbia Damen Wanderhose, Firwood Camp II, Nylon, Schwarz (Black), L/R, Art.-Nr. 1885343
ca. 70 €

  • Damenhose für Wanderungen und Outdoor-Aktivitäten
  • 4 Taschen für die Hände für schnellen, einfachen und sicheren Zugriff, 1 Sicherheitstasche mit Reißverschluss für wichtige Gegenstände wie Handys, Brieftaschen oder Dokumente, Knieverstärkungen für eine längere Lebensdauer
  • Wasser- und schmutzabweisend dank Omni-Shield-Technologie
  • Erhöhter Sonnenschutz dank Omni-Shade-Technologie mit UPF-50-Schutz, auch an den sonnigsten Tagen
  • 1 x Columbia Damen Wanderhose, Saturday Trail, Synthetische Faser, Blau (India Ink), 6/S, Art.-Nr. 1579861
ca. 60 €

  • Material aus Schichten - Gestrick, TPU-Membran, Fleece-Stoff
  • Normaler Bund,Verschluss: Reißverschluss,94% Polyester, 6% Elasthan
  • Gestrick verbürt die Elastizität, Robustheit und Regendichtigkeit.
  • TPU-Membran verbürgt die Atmungsaktivität.
  • Fleece-Stoff verbürgt die Wärmeschutz. (Tempratur: -10-10Grad)
ca. 40 €

Kaufratgeber – Damen- Kletterhose

Hoch hinaus – klettern ist längst nicht mehr nur ein Nischensport. Immer mehr schätzen diese Form der körperlichen Betätigung und Herausforderung. Klettern kann Indoor und in der freien Natur stattfinden. Häufig trainieren Kletterer im Winter in den Hallen und bei besserem Wetter begeben sie sich an den Berg. Denn der ruft den echten Kletterer natürlich – die besten Ziele setzt die Natur!

Klettern beansprucht viele verschiedene Muskeln, stärkt das Herz-Kreislaufsystem und wirkt sich positiv auf die Psyche aus. Viele Kletterer finden erst am Berg so richtig zur Ruhe. Dabei ist Klettern für jung und alt geeignet, lediglich eine gewisse Grundfitness ist erforderlich. Wer Klettern als ernstzunehmendes Hobby betreiben will, braucht irgendwann entsprechende Ausrüstung, denn in Jeans kommt rasch an seine Grenzen.

Doch was macht eine gute Damen-Kletterhose aus?

Bequemer Sitz

Da Sie mit Ihrer Damen-Kletterhose Sport treiben, muss diese Hose natürlich bequem sitzen und Ihnen ausreichend Bewegungsfreiheit bieten. Gehen Sie beim Anprobieren deshalb in die Hocke, dehnen und strecken Sie sich, um zu testen, was Ihre Damen-Kletterhose mitmacht. Auf keinen Fall darf eine Damen-Kletterhose zu lang sein, um Unfälle zu verhindern.

Material

Besonders im Outdoor-Bereich muss eine Damen-Kletterhose atmungsaktiv, robust, widerstandsfähig und zumindest wasserabweisend sein. Im Kniebereich ist eine Damen-Kletterhose meistens verstärkt, da diese Bereiche besonders beansprucht werden. Oft ist das Knie auch eine Schwachstelle bei einer Damen-Kletterhose. Das hier verwendete Material sollte besonders robust und abriebfest sein. Das Obermaterial ist für den Indoor-Bereich oft Baumwolle, im Outdoor-Bereich Softshell.

Bund

Sportkletterer und Kletterer, die lediglich in Halle trainieren, bevorzugen oft eine Damen-Kletterhose mit einem Gummizug am Bund. Das ist bequem und praktisch, es kann gut auf Knopf und Reißverschluss verzichtet werden. Einige Modelle setzen auch auf Kordelzug.

Am echten Berg jedoch machen Gürtelschlaufen zum Einhaken des Sitzgurt´s in jedem Fall Sinn. Wichtig ist, dass unter dem Klettergurt keine Faltenbildung entsteht – das kann zu Reibungen führen.

Taschen

Wenn Sie Outdoor klettern, haben Sie Equipment wie Karabinerhaken oder Seil zu verstauen. Achten Sie daher darauf, dass die Taschen Ihrer Damen-Kletterhose ausreichend groß sind. Idealerweise besitzen sie einen Klettverschluss oder Reißverschluss zur Sicherheit. Ideal sind statt Taschen am Gesäß lieber Taschen im Beinbereich.

Hosenlänge

Eine Damen-Kletterhose können Sie in kurz, dreiviertel oder lang erwerben. Für den Outdoorbereich am Berg erweist sich eine Damen-Kletterhose mit langen Beinen als besonders sicher vor Verletzungen und Abschürfungen. Wenn Sie nur in der Halle klettern, können Sie auch zu einer Damen-Kletterhose ohne Beine greifen.

Beinverengung

Gerade am Berg ist eine Verengung am unteren Bein sinnvoll, damit Sie sich nicht verheddern oder stürzen. Manche Damen-Kletterhose besitzt deshalb im Knöchelbereich über einen Kordelzug. So können Sie die gewünschte Enge der Damen-Kletterhose selbst einstellen.

Farbe und Design

Auch wenn die Damen-Kletterhose auf Funktionalität setzt, geben viele Hersteller ihren Modellen ein pfiffiges Design, schließlich will frau auch am Berg eine gute Figur machen! Manch eine Damen-Kletterhose lässt sich vom Äußeren her kaum von einer stylischen normalen Hose unterscheiden – die Zeiten von klobigen Kartoffelsäcken in braun oder grau sind vorbei!

Welche großen Hersteller für Damen-Kletterhose gibt es?

Bekannte Hersteller für Damen-Kletterhose sind Northern Face, Jack Wolfskin und Mammut.

Preis und Hersteller: Eine Damen-Kletterhose von guter Qualität erhalten Sie ab 70 Euro. Eine große Auswahl bietet der Shopping-Riese AMAZON