Der großartige Damen-Parfum Vergleich [Oktober 2019]

Der großartige Damen-Parfum Vergleich [Oktober 2019]

Wir haben sehr viele Damen-Parfum ausprobiert und in diesem Artikel die unsere Empfehlungen Damen-Parfum vorgestellt.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • 50 ml Eau de Parfum (EdP) Spray
  • Duftnote: Orientalisch
  • Ein eleganter und moderner Damenduft von Calvin Klein
  • For Women and Men
  • Nicht nur für Fans ein echtes Must-Have
  • Blumig - holzig
ca. 30 €

  • Kopfnote: Grüne Noten, Freesie, Citrusblüte, Salbei, Mandarine, Zitronenblüte
  • Herznote: Lilie, Rose, Maiglöckchen, Veilchen, Narzisse, Nelke, Tagetes, Jasmin
  • Basisnote: Amber, Heliotrope, Moschus, Patchouli, Sandelholz
  • Das innovativ, neue Edt ist inspiriert vom weltweit bekannten Duft der weißen NIVEA Creme
  • Der angenehm, frische Duft mit Zitruselementen, eleganten Rosennoten, frühlingshaften Blütenakkorden und pflegenden Holz- und Moschusnoten verleiht ein Gefühl von Sommer und Geborgenheit.
  • Eau de Toilette mit 6 bis 9 Prozent reinen Duftölen
  • Das NIVEA Eau de Toilette für Damen passt gut zu den Düften der NIVEA Pflegeprodukte
  • Pflege-Duft in edlem weißem Flakon, in weißer NIVEA Schmuckdose verpackt. Eau de Toilette im hochwertigen, weißen Parfum-Flakon, perfekt auch als Geschenk zum Muttertag
ca. 30 €

  • 30 ml Eau de Toilette (EdT) Spray
  • Duftnoten: Blumig, Fruchtig
  • Ein Duft voller Liebe und Warmherzigkeit, der durch seine blumig-fruchtige Duftkomposition verzaubert
  • Thierry Mugler Alien Eau de Parfum Spray 30 ml nachfüllbar
  • Engelsrufer Aurora – für Damen
  • Eau de Parfume
  • 100 ml Vapo
ca. 30 €

  • <b>Designer - Hersteller: </b>Thierry Mugler
  • <b>Produktlinie: </b>Alien
  • <b>Produktart: </b>Eau de Parfum (EDP)
  • <b>Inhalt: </b>60ml
  • <b>Geschlecht: </b>für Sie / for Her / pour Femme

Kaufratgeber – Damen-Parfum

Wenn man oder Mann nicht genau weiß, welche Geschenkidee für eine Dame gelungen sein könnte, fällt die Wahl sehr oft auf Parfum. Schließlich schätzt jede moderne Frau angenehme Düfte und mit einem Klassiker kann doch eigentlich gar nichts schiefgehen. Oder soll es lieber doch etwas sportlich Frisches sein? Vielleicht ist das Damen-Parfum des Jahres noch besser? Schnell fällt bei der vermeintlich absolut sicheren Geschenkidee auf, dass auch diese Entscheidung mit vielen Varianten verbunden ist. Die Chance auf die richtige Auswahl erscheint auf den ersten Blick unmöglich zu meistern. Allerdings haben sich ein paar ausgewählte Tipps bewährt, anhand derer zumindest annähernd das ideale Damen-Parfum ausgewählt werden kann.

Damen-Parfum – Die richtige Wahl?

Grundsätzlich herrscht eine gewisse Uneinigkeit dahingehend, ob ausgerechnet ein hygienisches Produkt die ideale Wahl ist für ein Geschenk. Aus diesem Grund sollte ein solches Geschenk immer hochwertig sein und mit bedacht gesucht werden. Finger weg also von Duschsets, Badesammlungen oder Eau de Toilette. Hochwertiges Damen-Parfum hat außerdem seinen Preis, sodass die Geschenkidee als wertvolle Aufmerksamkeit durchaus überzeugen kann. Selbst ein eher kleiner Flakon wirkt, sinnvoll ausgewählt und geschmackvoll verpackt, sehr ansprechend. Doch wie lässt sich nun das richtige oder gar perfekte Damen-Parfum finden? Wer sich entscheidet, der Liebsten, einer Freundin, einer Kollegin oder einer guten Bekannten ein Parfum zu schenken, sollte im Vorfeld der Anschaffung Aufmerksamkeit beweisen. In vielen täglichen Situationen kommen nämlich ganz nebenbei immer wieder persönliche Vorlieben zur Sprache. Wer im entscheidenden Moment aufpasst, wird auch ohne auffällige Fragen bald merken, welchen Geschmack die jeweilige Damen bevorzugt. Es hilft auch zu erfahren, welche Art Pflegeprodukte eine Frau gern benutzt, um anhand hilfreicher Fragen das mögliche Damen-Parfum einzugrenzen. Ist der Stil eher verspielt und durchmischt, oder eher sachlich und formell? Werden bestimmte Pflanzen bevorzugt oder gar ausgewiesene Duftnoten vollkommen abgelehnt? Schätzt die Empfängerin ausgefallene Gesten oder zeigt sie sich eher bescheiden? Anhand dieser und anderer Punkte lässt sich die Auswahl beim Damen-Parfum passend gestalten.

Damen-Parfum – Beliebte Varianten und Hersteller

Die Herstellung und Nutzung von Parfum hat eine sehr lange Geschichte, doch nicht nur traditionelle Anbieter können mit beliebten Klassikern beeindrucken. Genannt seien jedoch edle Marken wie Lancóme, Armani oder Paco Rabanne. Doch auch Ives Saint Laurent, Gucci, DIOR und Jean Paul Gaultier dürfen hier nicht unerwähnt bleiben.

Jüngere Frauen schätzen auch romantische Düfte, die allerdings nicht zu schwer und überladen sein sollen. Darum sind hierbei Marken beliebt wie Viktor & Rolf, Cartier, Estée Lauder sowie Tiffany & Co. Viele moderne Frauen schätzen jedoch auch ursprünglich männliche Duftnoten, denn diese sind oftmals entweder herb und erdig, oder kühl und sportlich. In dieser Sparte werden Düfte von Hugo Boss, Calvin Klein, S.Oliver und Creed gern gewählt.

Damen-Parfum – Wichtige Anmerkungen

Viele gut gemeinte Geschenkideen sind leider nur das, denn das Gegenteil von gut gemacht ist oftmals leider nur gut gemeint. Diesen fatalen Fehler sollte man oder Mann beim Kauf von Damen-Parfum keinesfalls machen. Lieber eine etwas dezente Note, anstelle einer saftigen Duftwolke. Es schadet auch nicht, einmal vor Ort nachzufragen, welche Produkte aktuell besonders häufig nachgefragt werden. Im Internet bieten sich dazu interessante Suchmöglichkeiten an. Zwar sind vor allem hier die Angebote unüberschaubar vielfältig. Doch verschiedene Anbieter ermöglichen nützliche Tools und Übersichten, um sich bei der Vielfalt ideal zu orientieren.