/
/
Der beste Fahrrad Navis Vergleich [August 2019]

Der beste Fahrrad Navis Vergleich [August 2019]

Unsere Redakteure haben die meisten Fahrrad Navis verglichen und in diesem Artikel die unsere Empfehlungen Fahrrad Navis herausgesucht.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • Einfache Bedienung: Der hochauflösende 3 Zoll (7,6 cm) Farb-Touchscreen des Edge Explore lässt sich dank einfacher Menüführung mühelos bedienen - auch mit Handschuhen und bei Regen; Das Display ist zudem bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut ablesbar
  • Ideale Navigation: Auf der vorinstallierten Garmin Europa Fahrradkarte können Sie sich dank umfangreicher Navigation bequem an Ihr Ziel leiten lassen; Fahren Sie auf den beliebtesten Strecken und folgen Sie vorgeschlagenen Rundkursen; Ideal im Urlaub
  • Detaillierte Daten: Dank GPS werden Detaillierte Daten wie Distanz, Geschwindigkeit oder das Höhenprofil aufgezeichnet; Diese können Sie nach Ihrer Tour auf Garmin Connect (PC/App) ganz bequem auswerten und sich ansehen, wohin Sie Ihre Tour geführt hat
  • Immer bestens informiert: Nun verpassen Sie keine Nachricht Ihres Telefons mehr; Anrufe, E-Mails, Nachrichten etc. werden auf dem Display des Edge angezeigt; Zudem sehen Sie, wo sich Fahrer Ihrer Gruppe befinden und können diesen Nachrichten senden
  • Kommen Sie sicher an: Der Edge Explore ist kompatibel mit Varia Fahrradsicherheitsprodukten wie der intelligenten Fahrradbeleuchtung oder dem Varia Radar, das annähernde Fahrzeuge auf Ihrem Edge anzeigt und als Rücklicht dient; Alles für Ihre Sicherheit
  • Für jede Outdoor-Tour gemacht: Das robuste und wasserdichte (IPX7) GPS-Navi ist bereit für Ihre nächste Tour; Selbst bei Sonnenlicht ist das 2,6 Zoll große Farbdisplay perfekt ablesbar und lässt sich dank Touchscreen mühelos bedienen
  • Immer bestens orientiert: Der hochempfindliche GPS- und GLONASS-Empfänger sorgt für eine schnelle und präzise Positionsbestimmung; So wissen Sie immer wo Sie gerade sind - auch in entlegenen Regionen
  • Zusätzliche Sensoren: Der eTrex Touch 35 verfügt über einen barometrischen Höhenmesser; So verlieren Sie nie die Orientierung. Über die ANT+ Schnittstelle können Sie Brustgurte koppeln; Smart Notifications sorgen für Telefon-Benachrichtigungen
  • Zuverlässig navigiert: Auf dem eTrex Touch 35 ist die topografische Garmin TopoActive-Karte für Europa bereits vorinstalliert; So können Sie nach Einschalten des Geräts sofort mit der Navigation Ihrer Tour beginnen
  • Für viele Outdoor-Abenteuer bereit: Auf dem eTrex Touch sind Aktivitätsprofile für viele Outdoor-Aktivitäten bereits vorinstalliert; Darunter bspw. Bergsteigen, Wandern, Radfahren u.v.m; Wählen Sie Ihr Profil und legen Sie direkt los
BikePilot
BikePilot ²
  • Fahrrad-, Wander- und Outdoor-Navigation inkl. elektronischem Barometer zur Höhenmessung
  • Ca. 8,9 cm / 3.5" großes, kapazitives Touch-Display
  • High-End-Fahrrad-Navigationssystem Turn-by-Turn-Navigation auf Offline-Karten
  • Individuelle Profileinstellungen für ein spezialisiertes Routing je nach Aktivität. Ob Trekkingbike, Rennrad, Mountainbike oder Wandern - auf Radwegen, Straßen oder Pfaden - alles ist personalisierbar
  • 13 Outdoor-Karten (inkl. Ozean) sowie zusätzlichen 32 kostenfrei installierbaren Ländern mit Darstellung, auch kleinste Wald- und Forstwege sowie Wälder, Wiesen und Seen
ca. 100 €

  • Für jede Outdoor-Tour gemacht: Das robuste und wasserdichte (IPX7) GPS-Navi ist bereit für Ihre nächste Tour; Selbst bei Sonnenlicht ist das 2,6 Zoll große Farbdisplay perfekt ablesbar und lässt sich dank Touchscreen mühelos bedienen
  • Immer bestens orientiert: Der hochempfindliche GPS- und GLONASS-Empfänger sorgt für eine schnelle und präzise Positionsbestimmung; So wissen Sie immer wo Sie gerade sind - auch in entlegenen Regionen
  • Zuverlässig navigiert: Auf dem eTrex Touch 25 ist die topografische Garmin TopoActive-Karte für Europa bereits vorinstalliert; So können Sie nach Einschalten des Geräts sofort mit der Navigation Ihrer Tour beginnen
  • Für viele Outdoor-Abenteuer bereit: Auf dem eTrex Touch sind Aktivitätsprofile für viele Outdoor-Aktivitäten bereits vorinstalliert; Darunter bspw. Bergsteigen, Wandern, Radfahren u.v.m; Wählen Sie Ihr Profil und legen Sie direkt los
  • Ausdauernd: Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden im GPS-Modus ist Ihr eTrex bereit für Ihre großen Touren; Sie können den eTrex Touch 25 mit Batterien oder auch mit geeigneten Akkus betreiben
  • Fahrrad-, Wander- und Outdoor-Navigation inkl. elektronischem Barometer zur Höhenmessung
  • Ca. 8,9 cm / 3.5" großes, kapazitives Touch-Display
  • High-End-Fahrrad-Navigationssystem Turn-by-Turn-Navigation auf Offline-Karten
  • Individuelle Profileinstellungen für ein spezialisiertes Routing je nach Aktivität. Ob Trekkingbike, Rennrad, Mountainbike oder Wandern - auf Radwegen, Straßen oder Pfaden - alles ist personalisierbar
  • 13 Outdoor-Karten (inkl. Ozean) sowie zusätzlichen 32 kostenfrei installierbaren Ländern mit Darstellung, auch kleinste Wald- und Forstwege sowie Wälder, Wiesen und Seen
  • ★ Robust und Sicher: Hergestellt aus hochfestem Edelstahl.Die Klemme wird mit 4 Stützecken geliefert, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon sicher an Ihrem Fahrrad befestigt bleibt.
  • ★ 2018 Exklusives Patentiertes Design: Klammerarm schrumpft automatisch.Fix das Telefon fest, 100% fällt nicht ab. Es ist eine unentbehrliche professionelle Reitausrüstung für Fahrräder und Motorräder.Geeignet für Stadtstraßen und alle Arten von holprigen Bergstraßen.
  • ★ Einfache Installation: Bequeme Werkzeug-freie Installation bildet es einfach, an jedem möglichem Fahrrad-Lenkstange anzubringen, Notwendigkeit nur, die Mutter zu lokalisieren und zu verriegeln
  • ★ Kein Risiko für Sie: Wenn Sie innerhalb von 12 Monaten mit unserem Handyhalter nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen eine zufriedenstellende Antwort geben.
  • ★ Universelle Kompatibilität: Arbeitet mit praktisch jedem iPhone, Android-Smartphone, GPS-Geräten zwischen 4,0-7,0 Zoll Breite Smartphone wie iPhone X/ 8/ 8 Plus/ 7/ 7Plus/ 6S/ 6S Plus, Samsung Galaxy S9/S9 Plus/ S8/S8 Plus/ S7/ S7 Edge/ S6/ A5, Huawei P9/ P10/ P20/ P20 Pro/ Mate 8/ Mate 10/ Honor 6x/ P8 Lite/ P9 Lite/ 5x , Lg Nexus 6P/ Lg Nexus 5X/ Lg g4/ g5/ g6, Motorola Moto G5/ G5 Plus/ G5S/ G5S Plus/ G6 Plus/ g6/ Z2, Sony Xperia Z5/ Z3/ XZ1/ XZ2,Google Pixel 2/ 2 XL, HTC U11, GPS und .
ca. 20 €

  • Mit unserer hochwertigen Handyhalterung aus Aluminium ist Ihr Smartphone in Zukunft sicherer befestigt als mit jeder anderen Halterung! Bei der Verarbeitung der Fahrradhalterung wurde auf eine hohe Qualität geachtet. Ein Herunterfallen ist nicht mehr möglich, selbst bei starken Erschütterungen!
  • Um zu garantieren, dass jeder in den Genuss unsere Handyhalterung kommen kann, haben wir jeder Halterung zwei unterschiedlich große Passstücke beigelegt, welche es ermöglichen, unsere Halterung an 99% aller Lenker zu befestigen. Zudem ist es möglich, die Halterung direkt am Vorbau zu befestigen.
  • Sobald Sie Ihre neue Handyhalterung an der Lenkstange befestigt haben, können Sie Ihr Handy ganz bequem und ohne Werkzeug, von Hand, in die Halterung einspannen und nach der Tour wieder herausnehmen.
  • Sie haben die Möglichkeit Ihr Smartphone im Hochformat als auch im Querformat in die Halterung einzuspannen.
  • Die Halterung lässt sich von 56mm auf 100mm öffnen und hält so mühelos Smartphones auch mit Hülle!
ca. 20 €

  • EINFACHE INSTALLATION UND BREITE ANWENDUNGEN: Der AEMIAO Smartphone-Halter ist der ideale Begleiter für Ihre Outdoor Touren; Geeignet für einen Lenkerdurchmesser bis ca.45 mm. MTB, Straßenfahrräder, eBikes, Motorrad;Einfache Montage an der Lenkerstange dank Feststellschraube. Die Weite der Haltebacken lässt sich bequem über einen kleinen Hebel an der rechten Seite justieren.
  • TOUCHFREUNDLICHES FENSTER: Das transparente Touchscreen-Fenster verbessert die Touchscreen-Funktionen und erleichtert die Bedienung des Telefons während des Radfahrens (mit Ausnahme von Touch Home ID-Fingerabdrücken); Bei Reflektionen der Folie durch direkter Sonneneinstrahlung einfach die Neigung anpassen um die Sichtbarkeit wieder zu verbessern.
  • ABNEHMBARER TELEFONGEHÄUSE & 360-GRAD-DREHBARKEIT: Voll einstellbare Kugelkopfverbindung mit 360-Grad-Drehung und Verriegelungssystem für individuelle Hoch- und Querformatausrichtung. Telefonkasten kann für sicheren Halt leicht entfernt werden; Bei der Montage der Tasche am Lenker unbedingt darauf achten, dass die Tasche mit einem deutlich hörbaren "Klick" in die Snap In Halterung einrastet.
  • WASSER UND SCHOCKFEST: Die wasserdichte AEMIAO Fahrradhalterung schützt Ihr Handy vor leichtem Regen, Spritzwasser, Schnee, Sand, Schmutz und Staub. HINWEIS: Das Gehäuse ist wasserabweisend, aber es ist nicht dafür vorgesehen, längere Zeit unter Wasser zu stehen oder sich im Regen zu befinden. Andernfalls dringt das Wasser in das Gehäuse ein.
  • UNIVERSAL-BEHÄLTER: Kompatibel mit allen Smartphone / GPS / MP3-Playern bis zu 5,3-6,2 Zoll mit herausnehmbarer Polsterung mit oder ohne Ihr Lieblingsgehäuse wie Apple iPhone X, 8 Plus, 7 Plus, 6 Plus, 6S Plus, Samsung Galaxy S7 Edge, S6 Edge, S8 / S8+, S9 / S9+, A8 / A8 Plus 2018 A3 A7 2017, Huawei Mate 10 Lite, P Smart, Honor 7A, Honor 7C, Honor 6X, Honor 7X, Honor 5X, Huawei Y6 2018, P20 Pro, LG G4, G5, G6, Q6, Zenfone 4,Zenfone 4 Max Oneplus 5,6 etc
ca. 20 €

  • Turn-by-Turn Navigation mit Karte und Pfeil auch auf Feld-, Wald und Wanderwegen
  • 8,8 cm (3,5 Zoll) transflektives Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixel
  • Komplett Europa vorinstalliert und spezielle Outdoor-Navigationssoftware (OSM-Karten onboard)
  • Bluetooth 4.0 BLE zur Kopplung von Sensoren
  • Nachfolgemodell des TEASI ONE³
  • Robust und sicher: Die Klemme verfügt über 4 Schutzecken, wodurch Ihr Smartphone sicher an Ihrem Fahrrad befestigt bleibt.
  • Sicherheits-Upgrade: Die automatische Verriegelung des One-Way-Prevent Back Gear verhindert das Loslösen des Smartphones selbst während intensiver Ausfahrten.
  • Einfache Installation: Befestigung an jedem Fahrradlenker möglich durch einfaches Anziehen der Befestigungsschraube-ganz ohne Werkzeug!
  • Universelle Kompatibilität: Funktioniert mit nahezu jedem iPhone, Android-Smartphone und GPS-Geräten zwischen 3,5 und 6,5 Zoll Breite.
  • Kein Risiko für Sie: Wenn Sie innerhalb von 12 Monaten mit unserem Handyhalter nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen eine zufriedenstellende Antwort geben.
ca. 20 €

Kaufratgeber Fahrrad Navis – schnell und einfach ans richtige Ziel

Immer mehr Menschen nehmen statt dem Auto oder den Bus das Fahrrad. Das hat zum einen damit zu tun, dass viele Menschen gesünder leben möchten. Zum anderen befassen sich aber auch immer mehr mit dem Umweltschutz. Aber auch in der Freizeit feiert das Fahrrad gerade ein Comeback. Gerade mit den neuen E Bikes machen sich immer mehr Menschen auf den Weg. Eine Fahrradtour ist auch bei Familien immer beliebter. Damit Sie nicht immer dieselben Wege abfahren müssen und auch mal neues entdecken gibt es die Fahrrad Navis. Hier werden Ihnen spezielle Fahrradwege vorgeschlagen und Sie können so einfach und gezielt Ihre Route festlegen.

In diesem Ratgeber möchten wir Ihnen die unterschiedlichen Geräte einmal genauer vorstellen. Wir erklären Ihnen die Funktionen und die unterschiedlichen Modelle. Außerdem zeigen wir Ihnen die Vor- und Nachteile. Übersichtlich und einfach erklärt bekommen Sie hier Informationen, die für den Kauf eines Fahrrad Navis entscheidend sind.

Was versteht man unter Fahrrad Navis?

Das Navi für Ihr Fahrrad können Sie jederzeit einsetzen. Egal ob Sie nur zum nächsten Supermarkt oder zur Arbeit fahren. Auch auf der nächsten Fahrradtour dient Ihnen das Gerät als Orientierung. Sie müssen nicht im Vorfeld alle Karten ansehen und sich über die Umgebung informieren. Das macht das Navigationsgerät für Sie. Bei Fahrrad Navis handelt es sich im Prinzip um ein ganz normales Navi. Jedoch ist dieses Produkt extra auf das Fahrrad abgestimmt. Die Geräte selber sind also nicht nur sehr robust, sondern auch klein und vor allem wetterbeständig. Das ist gerade bei einem plötzlichen Regenschauer wichtig. Die Navigation selber läuft über GPS. Alle Fahrrad Navis sind einfach und übersichtlich in der Bedienung. So brauchen Sie kein Fachwissen, bevor Sie Ihr Gerät nutzen.

Was kann ein Fahrrad Navi?

Je nach Modell und Hersteller gibt es hier natürlich Unterschiede. Jedoch können die meisten Fahrrad Navis unterschiedliche Werte ermitteln und berechnen. Gerade wenn Sie viel auf unterschiedlichen Strecken unterwegs sind ist das Wichtig. Auch im Mountainbike Sport bekommen Sie wichtige Informationen bezüglich der Höhe und der Himmelsrichtungen. Zu den Grundlegenden Funktionen die ein Fahrrad Navi haben sollte gehören

  • GPS
  • Barometer
  • Kompass
  • USB
  • Bluetooth

Außerdem sollten Sie vor der ersten Fahrt schauen, dass möglichst viele Karten auf dem Gerät selber zu finden sind. Nicht das Sie sich in einem Gelände befinden, welches Ihr Fahrrad Navi nicht kennt. Dann hilft Ihnen auch das beste Produkt nicht weiter. Eine sehr sinnvolle Funktion ist die Benachrichtigung im Falle eines Unfalls. Hier können Sie bereits im Vorfeld festlegen, welche Personen nacheinander kontaktiert werden sollen, wenn Ihnen unterwegs etwas passiert. Ähnliche Eigenschaften weisen bereits einige Autos auf. Hier wird im Falle eines Unfalles auch sofort ein Notruf abgesetzt. Gerade wenn Sie sich mit Ihrem Fahrrad alleine im Wald befinden, kann das im Notfall Ihr Leben retten.

Das Gerät selber ist aber nicht nur für die nächste Fahrradtour geeignet. Auch wenn Sie mit Ihrer Familie einmal einen Spaziergang machen möchten oder sich für das neue Hobby Geocaching interessieren, unterstützt Sie dieses Produkt perfekt. Gerade bei Geocaching werden häufig Koordinaten angeben, an denen sich der Schatz befindet. Mit einem Fahrrad Navi ist dieser Platz schnell und einfach zu finden.

Fahrrad Navis für Mountainbikes oder Fahrrad Navis für Rennradtouren – wo liegen die Unterschiede?

Unterschiedliche Sportarten erfordern unterschiedliche Arten von Fahrrad Navis. Grundlegend werden diese in zwei Kategorien geteilt

Fahrrad Navis für Mountainbikes

Hier bekommen Sie spezielle Karten, die extra auf diesen Sport ausgelegt sind. Mit einem Mountainbike werden Sie in der Regel eher auf Wald und Wiesenwegen unterwegs sein, als auf herkömmlichen Straßen. Dementsprechend spielen diese Wege auch bei der Navigation eine wichtige Rolle. Manche Modelle bieten sogar bereits Strecken an, die unterteilt in unterschiedliche Kategorien sind. Sie können hier also auswählen ob Sie lieber eine leichte oder eine schwere Strecke fahren möchten. Entdecken Sie neue Strecken, können Sie diese auch für andere Fahrer bewerten und freischalten.

Fahrrad Navis für Rennradtouren

Mit diesen Fahrrädern sollten Sie unebene Wege und Feldwege möglichst meiden. Die Rennräder sind nicht dafür ausgelegt. Hier geht es nicht um robuste Fahrten, sondern um schnelle und effizientes vorankommen. Rennradfahrer möchten schnell und sicher in das Ziel kommen. Die Karten auf diesen Navis sind also eher darauf ausgelegt Straßen aufzuzeigen. Auch hier können Sie sich die Strecken und Steigungen anzeigen lassen. So wissen sofort, ob es sich um eine leichte oder eher schwere Strecke handelt. Grundlegend unterschieden die beiden Fahrrad Navis sich also im Kartenmaterial und sind somit optimal auf den jeweiligen Sport ausgelegt.

Vor- und Nachteile von Fahrrad Navis

Vorteile

  • Kostenlos
  • Planung
  • Aktuell
  • Bedienung
  • Größe

Bei den Fahrrad Navis müssen Sie lediglich den Anschaffungspreis investieren und haben dann keine weiteren Folgekosten. Sie können mit diesen praktischen Geräten immer eine perfekte Strecke ganz nach Ihren Bedürfnissen planen. Die Karten selber sind immer auf dem neuesten Stand. So werden Ihnen auch Baustellen oder Sperrungen sehr aktuell angezeigt. Die Bedienung ist so ausgelegt, dass Sie die Geräte auch während der Fahrt benutzen können. Sie müssen für die Einstellungen also nicht absteigen oder anhalten. Die Größe der Produkte ist so angepasst, dass die Geräte selber sehr übersichtlich sind und dennoch nicht zu groß für den Fahrradlenker erscheinen.

Nachteile

  • GPS
  • Strom

Um eine Strecke zu bekommen müssen Sie ein GPS Signal haben. Gerade im Wald oder auch in ländlichen Gegenden kann das schon einmal ausfallen. Außerdem wird das Gerät über Strom bedient. Sie sollten also in jedem Fall einen Ersatzakku oder Batterien dabeihaben.

Worauf sollten Sie beim Kauf von Fahrrad Navis achten?

  • Art
  • Funktionen
  • Display
  • Laufzeit
  • Karten
  • Verarbeitung

Art

Bevor Sie sich die unterschiedlichen Modelle der Fahrrad Navis ansehen, sollten Sie sich überlegen ob Sie eher ein Gerät für Wald und Wiesen oder für die Straße benötigen. Natürlich müssen Sie dafür kein Sportler sein, aber Sie wissen ja bereits im Vorfeld wo Ihre Vorlieben sind. Wenn Sie sich natürlich als Mountainbiker oder Radrennfahrer für ein Fahrrad Navi entscheiden, dann brauchen Sie nicht lange überlegen welche Art für Sie infrage kommt.

Funktionen

Die Funktionen die Ihr Navi haben sollte richten sich komplett nach Ihren Wünschen. Eine der grundlegenden Funktionen ist die Aufzeichnung. Hier wird sich das Gerät Ihre Strecke, die Geschwindigkeit und andere Werte merken. Sie haben also im Nachhinein die Möglichkeit, sich nochmal alles genau anzusehen. Wenn das Gerät von unterschiedlichen Personen oder zu unterschiedlichen Anlässen verwendet wird, dann ist es wichtig, dass Sie hier viel Profile anlegen können. Das Navi kann so besser unterscheiden und die Werte genauer ermitteln. Außerdem gibt es bei manchen Geräten die Möglichkeit beliebte Orten wie Restaurants oder Spielplätze zu markieren. So werden die bei einer möglichen Strecke direkt mit eingebaut. Zusatzfunktionen wir Kalorienzähler, Temperaturanzeige oder auch Live Tracking sind außerdem hilfreiche, wenn Sie das Gerät im Zuge einer Diät verwenden.

Display

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie bei dem Kauf berücksichtigen sollten ist das Display. Es sollte eine angenehme Größe haben, damit Sie alles mit einem Blick bequem ablesen können. Außerdem werden die meisten Fahrrad Navis über das Display mit einer Touch Funktion bedient. Daher sollten Sie das Display auch Ihren Fingern anpassen. Haben Sie größere Finger, dann lohnt sich auch ein größeres Gerät. Achten Sie auch darauf, dass sich das Display auch mit Fahrradhandschuhen bedienen lässt, wenn Sie welche tragen. Einen Hinweis darauf bekommen Sie bei dem jeweiligen Hersteller.

Laufzeit

Die Laufzeit des Akkus spielt eine wichtige Rolle, gerade dann, wenn Sie weiter Strecken fahren. Im Durchschnitt sollen die Akkus ca 25 Stunden halten. Jedoch verändert sich dieser Wert bei intensiver Benutzung. Auch die Einstellungen am Display spielen eine Rolle. Ist die Helligkeit auf intensiv eingestellt, dann neigt sich der Akku eher dem Ende, als bei einer niedrigeren Einstellung. Zur Sicherheit sollten Sie sich einen zweiten Akku zulegen, den Sie bei weiten Strecken dabeihaben.

Karten

Achten Sie bei dem Kauf darauf, wieviel Karten bereits auf dem Gerät vorhanden sind. Natürlich können Sie die Fahrrad Navis auch im später noch mit weiteren Karten nachrüsten, hier sollten Sie jedoch den Speicher bedenken. Auch Fahrrad Navis haben unterschiedliche Speicher. Ideal ist ein Gerät, welches Sie mit einer SD ausstatten können. So haben Sie auch nachträglich die Möglichkeit den Speicherplatz zu erweitern.

Verarbeitung

Ein wichtiges Indiz in Bezug auf die Qualität ist die Verarbeitung des Fahrrad Navis. Wenn Sie bereits bei dem Kauf das Gefühl haben, dass das Produkt jeden Moment kaputt gehen kann, dann lassen Sie lieber die Finger davon. Fahrrad Navis sollten einen sehr robusten Eindruck machen und auch den einen oder anderen Sturz verzeihen. Außerdem müssen Sie so gebaut sein, dass auch ein Regenschauer dem Gerät nichts anhaben kann.

Welche großen Hersteller für Fahrrad Navis gibt es?

Falk

Bereits von normalen Handkarten ist dieser Hersteller bekannt. Noch vor ein paar Jahrzehnten fand sich ein Stadtplan in fast jedem Auto. Aber auch Reiseführer und Stadtplaner brachte diese Firma auf den Markt. In den 90er Jahren wurden Freizeitkarten unter dem Namen Marco Polo bekannt. Da ist es nur logisch, dass auch Falk mit der Technik geht und Fahrrad Navis mit in die Produktpalette aufgenommen hat.

Garmin

Ein Unternehmen was bereits durch GPS Technologie häufig auf sich aufmerksam gemacht hat. Die Navigationsgeräte sind gedacht für Outdoor, Autos oder auch Wassersport. Die ersten GPS Geräte verkaufte Garmin an die US Amerikanische Armee. Alleine an dieser Tatsache können Sie erkennen, dass es sich hier um echte Qualitätsware handelt.

Sigma Sport

Bereits seit 1992 vertreibt diese Firma Computer für Fahrräder. Hierbei geht es nicht nur um Navigation, sondern auch um Tracking. Ebenso finden Sie unterschiedliche Beleuchtungstechniken für Fahrräder in der Produktpalette von Sigma Sport wieder. Die Produkte im Bereich der Fahrrad Navis schaffen es regelmäßig unter die Top 10 der getesteten Artikel.

FAQ – Häufige Fragen zum Thema Fahrrad Navis

1. Wo sollten Sie ein Fahrrad Navi kaufen?

Grundsätzlich lohnt sich der Kauf im Internet. Hier haben Sie neben unterschiedlichen Vergleichstabellen auch gleich eine Übersicht über die verschiedenen Preise. Manche Portale bieten sogar einen direkten Preisvergleich, sodass Sie sofort sehen wo Sie ein Schnäppchen schlagen können. Rechtlich haben Sie hier genauso einen Anspruch auf die Gewährleistung und die Garantie. Lediglich die persönliche Beratung entfällt. Sollten Sie allerdings Bedenken wegen der Größe von dem Display haben, dann raten wir Ihnen zu einem Fachgeschäft. Hier können Sie die Geräte einmal in die Hand nehmen und vielleicht auch ausprobieren. Das fällt natürlich beim Kauf im Internet weg.

2. Gibt es eine Alternative zu Fahrrad Navis?

Anstatt sich ein neues Fahrrad Navi zu kaufen, haben Sie auch die Möglichkeit Ihr Handy zu nutzen. Hier gibt es spezielle Halterungen, die Sie an Ihrem Lenker anbringen können. Achten Sie nur darauf, dass es sich hier nicht um Billig-Ware handelt, denn sonst ist ihr Handy nicht sicher befestigt. Mit unterschiedlichen Apps oder auch der Google Navigation können Sie jetzt Ihre Fahrradtour starten. Hier gibt es jedoch einige Nachteile. Die Apps für Ihr Smartphone können nicht das Gleiche leisten wie ein richtiges Fahrrad Navi. Sie werden hier also nur die Karten haben aber keine anderen Features. Außerdem können Sie bei Ihrem Handy keinen Ersatz Akku reintun. Entweder nehmen Sie also im Kauf das der Handy Akku nicht ausreichend ist, oder besorgen sich eine Powerbank. Für eine Gelegentliche Fahrradtour ist das Handy brauchbar. Für den regelmäßigen Gebrauch, sollten Sie sich allerdings für den Kauf eines Fahrrad Navis entscheiden. Für eine Mountainbike- oder Rennradtour ist das Handy als Alternative gänzlich ungeeignet.

3. Eignet sich ein Fahrrad Navi auch zum Wandern?

Ja. Sie könne Ihr Fahrrad Navi auch für eine Wanderung einsetzen. Viele Menschen nutzen es auch für das beliebte Hobby Geocaching. Hier können Sie nicht nur die Strecke planen, sondern auch Koordinaten eingeben. Zum Wandern eignet sich das Produkt auch hervorragend. Aufgrund der Angaben über die Steigung und andere Wegbegebenheiten wissen Sie sofort, ob es sich um eine leichte oder eher schwierige Strecke handelt. Das Gerät kann dabei zum Beispiel in der Hand oder den Hals getragen werden. Nur das geringe Gewicht werden Sie hier kaum eine Last spüren. Also ist das Fahrrad Navi der ideale Begleiter für eine sichere Wanderung.