Der ultimative Gaming-Laptops Vergleich [August 2019]

Der ultimative Gaming-Laptops Vergleich [August 2019]

Unsere Redakteure haben die meisten Gaming-Laptops verglichen und die erwähnenswertesten Gaming-Laptops aufgelistet.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • ✅【HOCHQUALITU】Hergestellt aus PU + Lycra Stoff + Silikon, es ist umweltfreundlich, ungiftig und sicher zu verwenden. Hohe Qualität, kein Geruch.
  • ✅【SKID & NON SLIP】Die Mauspads können fest auf dem Schreibtisch sitzen, dank der glatten Oberfläche kann die Maus genau darauf gleiten. Es wird sich nie von Ihrem Schreibtisch bewegen, bis Sie es abziehen.
  • ✅【KREATIVES DESIGN】Diese Gel-Handgelenkauflage hat eine optimale Form, 26 cm x 21,5 cm, haltbarer, dicker, weicher und bequemer. Bietet hervorragende Tracking-Oberfläche für Ihre Maus und rutschfestes Design.
  • ✅【KOMFORTABEL】Unser Corgi-Mauspad passt sich Ihrem Handgelenk an und bietet maximalen Komfort und Unterstützung. Es reduziert Handgelenkreizungen und Handgelenkschmerzen. Hält Ihre Taille in einer neutralen Position für ergonomischen Komfort.
  • ✅【NETTES CORGI MAUSPAD】Niedliches 3D-Corgi-Hinter-Mauspad für Corgi-Liebhaber. Es bringt mehr Spaß in Ihre Arbeit und Ihr Leben, eine riesige Überraschung für Sie und Ihre Freunde.
ca. 20 €

  • Intel Core i5-10300H Prozessor (bis zu 4,50 GHz mit Intel Turbo-Boost-Technik 2.0, 8 MB Intel Cache)
  • NVIDIA GeForce GTX 1650 4GB GDDR6, Dolby Audio Soundoptimierung, RapidCharge Schnell-Ladefunktion
  • Coole blaue Tastaturbeleuchtung, PrivacyShutter mechanische Kameraabdeckung
  • Full-HD IPS-Display mit 120 Hz, Gamingoptimierte Tastatur
  • Akku: Li-Ion 45 Wh, Laufzeit bis zu 7 Stunden (MobileMark 2014)
  • Herstellergarantie: 24 Monate. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt.
  • Lieferumfang: Lenovo IdeaPad Gaming 3i 15IMH05, Onyx Schwarz, Netzteil, Dokumentation
ca. 700 €

  • Abschliessbares, mit High-Density Foam (HDF) und EVA Foam gepolstertes Laptop-/Konsolenfach
  • Der CUMBATTANT bietet insgesamt 38 Liter Stauraum
  • CATURIX Easy Access System für direkten Zugang zum Hauptfach
  • Individualisierbarkeit mit Patches (Team, Spielername, Status, …)
  • Die hochwertigen Hauptmaterialien bestehen aus 40 wiederverwerteten PET Flaschen und bieten besten Schutz
ca. 100 €

  • Awesome
  • Trustful
  • Helps you get the best deal
ca. 0 €

  • Spielen Sie ohne Ihre Bank zu brechen - erschwingliche Gaming-Tastatur für Anfänger oder Gelegenheits-PC-Gamer.
  • Level-up your game - bereichern Sie Ihr Spiel mit drei Optionen der Hintergrundbeleuchtung und 12 Anti-Ghosting-Tasten.
  • Intuitiv und einfach einzurichten – genießen Sie ein vollständiges Gaming-Tastatur-Erlebnis mit intuitiver Funktionalität, die keine komplizierte spezielle Software erfordert.
ca. 70 €

  • Prozessor: AMD Ryzen 5 4600H; Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1650 4GB
  • AMD Ryzen 5 Prozessor mit wahrhaft beeindruckender Leistung. Revolutionäre Technologie für unglaubliche Geschwindigkeit, auch bei anspruchsvollen Multimedia-Anwendungen
  • Gaming und Streaming wie nie zuvor mit der NVIDIA Turing Architektur. Mit der NVIDIA GeForce GTX 1650 erhalten Sie volle Power, für eine reibungslose und schnelle Grafikleistung
  • Der HP Pavilion Gaming Laptop mit 15,6 Zoll FHD Display bietet volle Performance für Gaming und Entertainment. Mit leistungsstarker Hardware, beleuchteter Tastatur und optimiertem Lüftungssystem
  • Lieferumfang: HP Pavilion Gaming 15-ec1099ng / 15-ec1206ng (15,6 Zoll / FHD IPS) Gaming Laptop 16S21EA#ABD
ca. 800 €

Memory PC
ASUS F571GT
  • Das ASUS F571GT Gaming Laptop überzeugt starken Intel Core i5 9300H QuadCore CPU mit bis zu 4.10 GHz und der schnellen NVIDIA GeForce GTX 1650 4GB Grafikkarte mit FullHD Display und kann mühelos als Desktop Ersatz benutzt werden.
  • Sonstige Ausstattung: 1x HDMI, 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN, 1x Klinke, WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac/​ax (2x2, Intel AX200), Bluetooth 5.0
  • Einschalten und sofort loslegen. Das 1.8 Kg leichte ASUS Notebook ist mit seinem entspiegelten FullHD IPS Display sofort und überall Einsatzbereit
  • Wir installieren hier bereits das Windows 10 Home für Sie vor mit deutscher Spracheinstellung. Alles mit aktuellen Treiber optimiert und das ohne nervige Werbesoftware.
ca. 800 €

  • Mit einer Außenkonstruktion aus wetterfestem, hochdichtem Nylon und einem stark gepolsterten Innenfach für Ihren Laptop wird sich Ihr System zweifellos sicher und sicher in seiner neuen Rüstung fühlen.
  • Mit einem sauberen, modernen Look, schlankem Profil und dem ikonischen und dennoch fortschrittlichen Alien-Ware-Industrie-Design hinterlässt die Vindicator Slim Tragetasche einen bleibenden Eindruck, wo auch immer es hingeht.
  • Mit einer hochdichten, witterungsbeständigen Nylon-Außenseite ist die schlanke Tragetasche von Vindicator entworfen, um Ihr System vor den Kräften der Natur zu schützen.
  • Das Innenfach der Vindicator Slim Tragetasche ist stark gepolstert, bietet Schutz und schützt Ihren Laptop vor Kratzern und Kratzern.
  • Die schlanke Tragetasche von Vindicator lässt sich in einem 90-Grad-Winkel öffnen, damit Sie immer schnellen und einfachen Zugriff auf Ihr System haben.
ca. 40 €

  • Tastatur geeignet für Bürospiele, kabelgebundene mechanische Tastaturmetallspieltastatur, ergonomisches Design, einstellbare Hintergrundbeleuchtung, Bluetooth USB Drahtlose Tastatur, männliche und weibliche tragbare faltbare Keyboard
  • Anwendung: Tablet.
  • Sprache Englisch
  • Typ: Wired.
  • Oberflächentyp: USB
ca. 70 €

  • Übergroßes gepolstertes Laptop-Fach für Laptops mit einer Größe bis zu 17,3 Zoll
  • 5 spezielle Fächer für den sicheren Transport von Tastatur, Maus, Headset, Tablet und anderem Zubehör. 2 kleine Seitentaschen für leichten Zugang.
  • Verborgene Tasche in der Rückseite für Wertsachen
  • Verstellbare Brustschließe, weich gepolsterte Schultergurte und Belüftung im Rückenbereich für besonders hohen Tragekomfort
  • Wasserfester Boden und integrierte wasserfeste Regenhaube
ca. 40 €

Kaufratgeber Gaming-Laptops – Für mehr Spaß beim Zocken!

Viel Spaß bekommt man mit einem richtigen Gaming-Laptop. Mit ihm können anspruchsvolle Spiele zu Hause oder auch unterwegs problemlos gespielt werden. Wollen Sie die neuesten Spiele zocken, sollten diese sich nicht mit schleichendem Tempo über den Bildschirm bewegen. Ein leistungsstarker Gaming-Laptop ist deshalb die perfekte Lösung für langanhaltenden Spielspaß!

Gaming-Laptops sind präzise, leistungsstark und ortsungebunden. Immer mehr Zocker wollen nicht mehr nur an ihrem Schreibtisch sitzen und den Spielspaß genießen, viele Zocker setzen mittlerweile auf Mobilität.

In unserem Kaufratgeber erfahren Sie alles über die unterschiedlichsten Gaming-Laptops. Was müssen Sie beim Kauf eines Gaming-Laptops beachten? Welche bekannten Hersteller sind für ihre guten Laptop-Bauarten bekannt? Was sind die Vor- und Nachteile eines Gaming-Laptops? Diese und noch viele weitere Fragen werden wir Ihnen in diesem Kaufratgeber beantworten.

Welche Arten von Gaming-Laptops gibt es?

Immer mehr Menschen tendieren zum Kauf eines Gaming-Laptops. Der Laptop wurde allerdings stets belächelt. Für uneingeschränkten Spielspaß benötigen Sie als echter Gamer schließlich einen leistungsstarken Desktop-PC. Die Gaming-Laptops konnten eine Zeit lang nicht überzeugen und mussten sich mit einem schlechten Preis-Leistungsverhältnis zufriedengeben.

Mittlerweile gibt es einige gute Modelle, die mit ihrer Leistung vollkommen überzeugen können. Die Auswahl der Gaming-Laptops ist nun endlos, sodass wir Ihnen die verschiedenen Arten kurz vorstellen wollen.

Gaming-Laptops besitzen auf verschiedene Spiele zugeschnittene Komponenten. Einige von ihnen überzeugen mit einer edlen Verarbeitung, sowie hoher Leistung und keiner Drosselung. Dann wurden einige mit einem leisen Lüfter ausgestattet, andere wiederum überzeugen mit einem guten Kühlsystem, sodass man auch nach Stunden noch mit voller Leistung spielen kann. Während manche Gaming-Laptops mit einer hohen Akkulaufzeit punkten können, überzeugen andere mit einem kontrastreichen Display.

Jeder Gaming-Laptop sollte nach diesem Prinzip ausgesucht werden:

  • Der Gelegenheitsspieler
  • Der Hardcore-Gamer
  • Der Alleskönner
  • Der Mobile

Welche großen Hersteller für Gaming-Laptops gibt es?

Wenn das Gaming im Vordergrund stehen soll, eignen sich die Modelle aus der Reihe Nitro des Herstellers Acer. Die technischen Komponenten sind in diesen Modellen einfach nicht zu übertreffen, sodass ein leistungsstarkes Gaming garantiert wird. Die Grafikkarte in diversen Modellen von Acer ist von der Marke AMD, sie bietet für klassische Spiele ausreichend Leistung. Gute technische Qualität, ein mattes Display und die überaus coole QWERTZ-Tastatur mit praktischer Hintergrundbeleuchtung sorgen für den ultimativen Spielspaß.

Sollte Ihnen ein höheres Budget zur Verfügung stehen, eignet sich der Gaming-Laptop von Lenovo recht gut. Mit einem großen Display, dem Prozessor, der mit einer soliden Leistung punktet und einem großen Arbeitsspeicher kann der Gaming-Laptop von Lenovo in fast allen Punkten überzeugen. Mit einer maximalen Akkulaufzeit von ungefähr vier Stunden können die Laptops von Lenovo allerdings nicht wirklich glänzen.

Auch können Gaming-Laptops von den Herstellern HP, Asus, HP Omen, MSI und XMG erworben werden. Diese können ebenso mit leistungsstarken Prozessoren und unterschiedlichen technischen Spezifikationen punkten. Um den bestmöglichen Gaming-Laptop für Sie zu finden, empfehlen wir Ihnen einen umfangreichen Vergleich auf geeigneten Portalen.

Die führenden Hersteller sind:

  • MSI
  • Asus
  • HP Omen
  • Lenovo
  • Razer Blade
  • Acer

Gaming-Laptop: Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

  • Grafikkarte
  • Prozessor
  • Display
  • Die richtige Kühlung
  • Nützliches Zubehör
  • Preis-Leistung

Bevor Sie sich nach einem geeigneten Gaming-Laptop umschauen, sollten Sie zuerst über Ihre eigenen Anforderungen nachdenken. Was muss Ihr neuer Laptop können? Wofür wollen Sie ihn überhaupt verwenden?

Sollte bei Ihnen das Spielen nicht im Mittelpunkt stehen, benötigen Sie keinen überteuerten Gaming-Laptop. Auf eine High-End-Grafikkarten können Sie verzichten, wenn Sie sich einfach nur Filme anschauen, im Internet surfen oder mal ein Spiel reibungslos spielen wollen. Allerdings sollte Ihnen klar sein, dass Sie mit einer Grafikkarte, wie zum Beispiel der GTX 1050, bei manchen Spielen nicht auf höchsten Qualitätseinstellungen spielen können. Doch das spielt auf relativ kleinen Bildschirmen meist keine große Rolle.

Nutzen Sie Ihren Gaming-Laptop überwiegend zum Spielen, dann sollten Sie nach einer potenten Grafikkarte Ausschau halten. Der Prozessor kann dagegen etwas eingeschränkt werden. Ein guter i5-Prozessor reicht in diesem Fall schon aus, um ein atemberaubendes Spielerlebnis zu garantieren.

Wollen Sie Ihren Gaming-Laptop nicht nur für Spiele benutzen, sondern ihn auch zum Arbeiten verwenden, brauchen Sie einen Laptop, der einen i7-Prozessor aufweist. Dieser ermöglicht ein ordentliches Tempo bei allen Anwendungen.

Die derzeitigen Gaming-Laptops bieten ein breites Spektrum an technischen Funktionen, sodass es nicht einfach ist den perfekten Allrounder zu finden. Sollten Sie allerdings wissen, wonach Sie Ausschau halten, dann erleichtert das die Suche nach dem perfekten Modell enorm.

Andere Kriterien zum Kauf eines Gaming-Laptops:

Das Display spielt bei der Suche nach einem geeigneten Gaming-Laptop zwar nicht die größte Rolle, aber ist dennoch vielleicht für Sie ein wichtiger Punkt. Nichts ist nämlich anstrengender, als auf einen Bildschirm zu gucken, der blendet. Viele Bildschirme scheinen auf den ersten Blick ähnlich zu sein, allerdings gibt es auch hier ein paar Punkte, die es zu beachten gilt. Die meisten Gaming-Laptops werden meistens mit einem 15-Zoll oder einem 17-Zoll zum Kauf angeboten.

Die größeren Bildschirme können dementsprechend mehr Details darstellen, während die kleineren Bildschirme im Gegenzug ein wenig günstiger sind. Viel wichtiger ist bei der Wahl des Displays die Bildwiederholfrequenz. Je mehr Hertz (Hz) angegeben werden, desto besser ist der Bildschirm. Sie haben also die Wahl, ob Sie eher 60 Hz oder 240 Hz bevorzugen. Werden 60 Hz angegeben, werden also auch nur 60 Bilder pro Sekunde dargestellt. Viel wichtiger ist jedoch die Auflösung. Viele Displays verfügen über Full-HD. Allerdings: Ein Bildschirm kann nur so viele Bilder darstellen, wie es die Grafikkarte ermöglicht.

Der Prozessor ist für viele Gamer das sogenannte Herz eines Laptops. In den meisten Gaming-Laptops wird man heutzutage keine veralteten Prozessoren mehr finden. Dementsprechend sind die meisten Gaming-Laptops für ein flüssiges Spielerlebnis geeignet. Der klassische i5-7300HQ Prozessor ist das Mindestmaß, dieser Prozessor sorgt für einen unvergleichlichen Spielspaß. Mit diesem Prozessor lassen sich zudem nicht nur Spiele zocken, sondern auch einfache Office-Anwendungen bedienen. Wer jedoch auf Höchstleistungen besteht, sollte zu einem i7-770HQ Prozessor greifen. Sollten Sie sich jedoch auch noch mit Bild- und Videobearbeitung beschäftigen, dann bietet sich ein noch stärkerer Prozessor an.

Kommen wir nun zu dem eigentlichen Herzstück, der Grafikkarte. Die Marke Nvidia beherrscht den Markt mit der GTX 10 Gaming-Serie. Normalerweise sagt der Preis eines Produktes nicht wirklich viel über die Qualität aus. Bei den Grafikkarten ist das jedoch anders. Je teurer eine Grafikkarte ist, desto besser ist sie. Die teuren Modelle sind in diesem Fall wesentlich leistungsstärker. Mit einer GTX 1060 lassen sich die Spiele schon auf höchsten Grafikeinstellungen spielen. Allerdings lassen sich mit dieser Grafikkarte noch längst nicht alle Spiele spielen. Wer bei einer 4k-Auflösung alle Details rausholen möchte, sollte zu der Grafikkarte GTX 1080 greifen. Diese ist jedoch wesentlich teurer.

Die ordentliche und leise Kühlung zeichnet einen hochwertigen Gaming-Laptop aus. Oft fällt es den Herstellern sehr schwer eine passende Kühlung einzubauen, da es einem Laptop schlicht an Platz fehlt. In einem normalen Desktop-Gehäuse ist es möglich mit einem großen Kühler genügend Luftzirkulation zu erzeugen. Der Gaming-Laptop neigt -aufgrund der dünnen und kleinen Kühler- dazu, bei Volllast eine sehr hohe Temperatur zu entwickeln. Für Sie mag das vielleicht kein Problem sein, die Grafikkarte wird sich allerdings irgendwann beschweren, da sie sich ab einer gewissen Temperatur automatisch drosselt.

Auch kann nützliches Zubehör das Gaming-Vergnügen vervielfältigen. Neben hochwertigen Taschen, in denen Sie Ihren neuen Laptop sicher transportieren können, ist auch eine Gaming-Maus wesentlich komfortabler als eine normale Computermaus. Gaming-Mäuse besitzen neben zwei normalen Haupttasten einige andere Knöpfe. Sie können diese Tasten selbst mit Befehlen belegen, sodass Sie nicht mehr auf der Tastatur nach der richtigen Taste suchen müssen.

Zudem können ein Gamepad und die passenden Kopfhörer den Spielspaß erhöhen. Gaming-Headsets ermöglichen einen unverwechselbaren Sound, der den Spieler direkt in die virtuelle Welt eintauchen lässt. Es gibt klapp- und einfahrbare Mikrofone, mit denen Sie auf der ganzen Welt mit anderen Spielern kommunizieren können.

In einem Gaming-Laptop steckt leistungsstarke Hardware auf kleinem Raum. Oft kommt es deshalb dazu, dass der Laptop beim Spielen sehr warm wird und die Kühler ordentlich arbeiten müssen.

Vor- und Nachteile von Gaming-Laptops

Vorteile

  • Mobilität
  • Platzsparend
  • Akkulaufzeit

Was sind die Vorteile eines Gaming-Laptops? Die Vorteile eines Gaming-Laptops treffen natürlich auch auf normale Laptops zu. Der größte Vorteil ist, dass er überall mit hingenommen werden kann. Sie können ihn an jedem Ort aufstellen und von dort arbeiten oder spielen. Dabei spielt es keine Rolle, wo Sie sich gerade befinden.

Außerdem ist kein Mobiliar notwendig, denn man kann den Laptop ganz einfach auf den Schoß platzieren.

Allgemein ist ein Gaming-Laptop sehr platzsparend, denn er braucht keinen eingerichteten Platz in der Wohnung. Ein fester Arbeitsplatz ist für einen Gaming-Laptop also nicht notwendig.

Ein weiterer Vorteil ist der Strombedarf. Laptops sind nämlich darauf ausgelegt, dass der Akku möglichst lange hält.

Nachteile

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Leistung nicht erweiterbar
  • Teure Ersatzteile/Reparatur

Im Inneren bieten Laptops viel weniger Platz als ein PC-Gehäuse. Das spiegelt sich auch in der Leistung wider. Eine sehr leistungsstarke Grafikkarte benötigt einen Kühler, der bei einem Laptop nicht eingebaut werden kann. Dementsprechend wurden für Laptops spezielle Kühl- und Lüftungssysteme entwickelt. Allerdings gibt ein Laptop, auch bei optimaler Kühlung, noch relativ viel Wärme ab.

Auch sind Gaming-Laptops in Sachen Leistung nicht erweiterbar. Allerdings ist eine Aufrüstung beim Prozessor möglich, die Grafikleistung kann jedoch nicht verbessert werden oder es ist mit sehr hohen Kosten verbunden.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die Gaming-Laptops nicht im üblichen Format-Standard zusammengestellt sind. Man kann bis auf wenige Teile kaum etwas austauschen. Wenn etwas defekt gehen sollte, außer der Arbeitsspeicher oder das Laufwerk, kostet die Reparatur unbeschreiblich viel – teure Ersatzteile müssen besorgt werden und es fallen Arbeitskosten an.

FAQ – Häufige Fragen zum Thema Gaming-Laptop

1. Ist ein glänzendes oder ein mattes Display besser?

Um die Inhalte perfekt ablesen zu können, machen manche Hersteller eine Beschichtung auf das Display – diese kann glänzend oder matt sein. Beide Beschichtungen haben Vor- und Nachteile. Bei einem glänzenden Bildschirm profitieren Sie von einer kontrastreichen Darstellung. Bei einer matten Beschichtung können Sie auch bei direkter Sonneneinstrahlung alles auf dem Display erkennen.

2. Welcher Preis ist angemessen für einen Gaming-Laptop?

Für viele Menschen spielt der Preis eine zentrale Rolle. Im Gegensatz zu einem Desktop-PC sind Gaming-Laptops immer noch sehr teuer. Für ein Anfängermodell muss man ungefähr mit 800 Euro rechnen. Möchte man sich einen richtigen Gaming-Laptop zulegen, muss man mindestens 1500 Euro einplanen. Ein High-End-Gerät kann da gerne auch schon mal in Richtung 3000 Euro gehen. In diesem Fall müssen Sie selbst entscheiden, auf welche Funktionen Sie viel Wert legen oder wie viel Budget Ihnen zur Verfügung steht.

3. Wie viel Arbeitsspeicher sollte mein Gaming-Laptop haben?

Die meisten Hersteller empfehlen 16GB Arbeitsspeicher. Die meisten Spiele benötigen zurzeit jedoch weniger Arbeitsspeicher, aber mit 16GB handelt man zukunftssicher. Wichtig ist, dass Sie an dieser Stelle nicht sparen, da man manche Gaming-Laptops nicht einfach aufrüsten kann.

4. Wie viel Festplattenvolumen benötigt mein Gaming-Laptop?

Viele Spiele erfordern eine lange Ladezeit, sodass man mit einer SSD für ordentlichen Schub sorgen kann. Die Solid State Disk sorgt zudem für einen reibungslosen Ablauf und verhindert nervige Nachlade-Vorgänge.

5. Wie findet man den perfekten Gaming-Laptop?

Schauen Sie sich verschiedene Modelle vor dem Kauf ganz genau an. Versuchen Sie die einzelnen Produkte miteinander zu vergleichen und listen Sie die für sich wichtigsten Funktionen auf. Je nach Hersteller und Preisklasse unterscheiden sich die Gaming-Laptops extrem voneinander. Schauen Sie zur Not in einem Vergleichsportal nach und lassen Sie sich Tipps von Experten geben.

6. Kann ich den Gaming-Laptop nur zum Spielen benutzen?

Durch die verschiedenen Funktionen der Laptops, können Sie ihn natürlich auch für andere Dinge benutzen. Arbeiten Sie nebenbei von Zuhause, dann können Sie einzelne Office-Anwendungen nutzen. Sind Sie ein anspruchsvoller Filmfan, dann ist ein Gaming-Laptop mit guter Grafik eine passende Möglichkeit. Die hochwertige Auflösung sorgt für unvergessliche Filmabende. Sie merken, dass Gaming-Laptops mehr können, als nur Leistung bringen.

7. Wie konfiguriert man einen Gaming-Laptop?

Wollen Sie sich einen Gaming-Laptop wirklich nur fürs Zocken kaufen, dann können Sie diesen entsprechend konfigurieren. Sie können einige Funktionen anpassen und nach Ihren Wünschen gestalten. Sie können nicht nur die Bildschirmgröße, den Prozessor und die Grafikkarte bestimmen, sondern den Gaming-Laptop auch gezielt auf die zukünftigen Anwendungen zuschneiden.

8. Wie lange hält der Akku bei einem normalen Gaming-Laptop?

Wollen Sie eine lange Gaming-Session starten, sollten Sie Ihren neuen Laptop stets am Stromkabel angeschlossen lassen. Wieso? Spielen Sie an Ihrem Laptop ohne Netzkabel, senkt sich die Taktfrequenz. Das hat die Folge, dass die Auflösung nicht mehr flüssig läuft und die Grafik flimmert. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass man möglichst nur für kurze Zeit auf eine Stromquelle verzichtet.