Der große Geldbörsen für Herren Vergleich [Oktober 2019]

Der große Geldbörsen für Herren Vergleich [Oktober 2019]

Wir haben unzählige Geldbörsen für Herren ausprobiert und die unsere Empfehlungen Geldbörsen für Herren vorgestellt.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • Ausstattung: Netzfach
  • Verschlussart: offen
  • Serie: Eton
  • Außenmaße (LxBxH): 12.5cm x 9.5cm x 2cm
  • Anzahl Kreditkartenfächer: 8
ca. 50 €

  • Ledergeldbörse aus echtem Leder Farbe: Schwarz
  • 9 Fächer für Kreditkarten (1x durchsichtig), 4 Fächer für Ausweise und Papiere usw. davon 2 mit Klarsichtfenster,
  • 1 großes Reißverschluss-Sicherheitsfach
  • 2 getrennte Scheinfächer und 1 Münzfach mit Druckknopf.
  • Im geschlossenen Zustand sind die Maße ca. 12,5 x 9,5 cm.
ca. 20 €

  • MAGIC TRICK: Unser Magic Wallet ist mit der innovativen Magic-Flap-Funktion ausgestattet. Sie legen Ihre Geldscheine einfach lose auf eine der Innenseiten in den Geldbeutel und schließen ihn. Beim Wiederöffnen der magischen Geldbörse sind die Geldscheine wie von Zauberhand sicher hinter den Gummibändern verstaut.
  • HANDGEMACHT IN EUROPA: Unser edles Herren-Portemonnaie präsentiert sich in elegantem italienischem Glattleder. Unsere Leder werden pflanzlich gegerbt. Bei der pflanzlichen Gerbung werden natürlich Pflanzenstoffe als Gerbmittel und keine Chemikalien wie Chrome verwendet. Da alle unsere Produkte in Europa in hochwertiger Handarbeit gefertigt werden, wissen wir um die Qualität unserer Geldbörsen und geben daher 3 Jahre Garantie.
  • RFID-SCHUTZ: Die Schutz-Technologie ist in der Vorder- und Rückseite des Geldbeutels eingearbeitet und schützt alle Ihre Karten vor Datendiebstahl. Mittels RFID können Daten neuerer Reisepässe, Personalausweise oder auch Kreditkarten kontaktlos ausgelesen werden. Unser RFID-Schutz ist TÜV geprüft und schützt Ihre Karten vor unbemerktem Auslesen.
  • WIENER SCHACHTEL: Der Flap Boy verfügt über ein Münzfach im raffiniertem Stil der Wiener Schachtel. Dieses Kleingeldfach fasst locker 20 Münzen und lässt dabei den Geldbeutel trotzdem noch relativ schlank aussehen. Das magische Portmonee wird in einer eleganten Geschenkbox geliefert und ist somit ein ideales Geschenk zu vielen Anlässen (Geburtstag, Ostern, Weihnachten, Vatertag, Valentinstag)
  • DETAILS: Der Herren-Geldbeutel ist mit 3 Kreditkartenfächern außen und 2 Weiteren innen ausgestattet und bietet somit Platz für 5 bis maximal 10 Karten. Dank der übersichtlichen Fächeraufteilung bewahren Sie stets den Überblick über all Ihre Karten. Produktmaß beträgt: 8cm x 1,5cm x 10cm.
ca. 100 €

  • Schwarze Ledergeldbörse aus echtem, weichem Rind-Nappaleder im Hochformat.
  • 11 Fächer für Kreditkarten (1x durchsichtig).
  • 4 Fächer für Ausweise und Papiere usw. davon 2 mit Klarsichtfenster.
  • 1 großes Reißverschluss-Sicherheitsfach, 2 getrennte Scheinfächer und ein Münzfach.
  • TÜV geprüfter RFID-Schutz: In der Rückwand der Geldbörse ist eine spezielle Folie eingearbeitet, die den gesamten Inhalt der Börse in geschlossenem Zustand zuverlässig vor Datenraub und ungewünschtem auslesen persönlicher und sensibler Daten schützt. Markenware von Fa.Volmer.
ca. 20 €

  • 9.5cm x 11cm x 2cm
  • 0.1kg
  • 0.01l
  • Business
  • Rindleder
ca. 60 €

  • Verschlussart: offen
  • Serie: Johnson
  • Außenmaße (LxBxH): 10.5cm x 7.5cm x 3cm
  • Anzahl Kreditkartenfächer: 6
  • Material: Leder
ca. 50 €

  • Die camel active Kollektion Melbourne wurde aus echtem Rindleder gefertigt, mit prägnanter Prägung und sportiver Haptik.
  • Die Geldbörse im praktischen Querformat hat ein handliches Format mit komfortabler Einteilung.
  • Ingesamt 12 Kreditkartenfächer, 5 Steckfächer, Netzfach, 2 Scheinfächer, 1 Münzfach mit einem zusätzlichen Münzfach sorgen für die perfekte Ordnung.
  • Die Geldbörse im Querformat ist in den Farben Braun und Schwarz erhältlich.
  • camel active bags | Melbourne | Art.-Nr.: 247 703 60 | Maße 12,5 x 2,5 x 10 cm (LxBxH)
ca. 40 €

  • Verschlussart: offen
  • Serie: Eton
  • Außenmaße (LxBxH): 12.5cm x 9.5cm x 2cm
  • Anzahl Kreditkartenfächer: 4
  • Material: Leder
ca. 50 €

  • Innenleben mit mehreren Fächern mit Platz für Karten und Bargeld
  • Höhe: 9,5 cm, Breite: 13,5 cm
  • Zu 100 Prozent aus Nylon für ein robustes Finish gefertigt
  • Mit kleinem Fach mit Reißverschluss auf der Rückseite, für Schlüssel oder andere Kleinigkeiten
ca. 10 €

  • Länge: 12,0 cm (4.7 inches)
  • Breite: 2,0 cm (0.8 inches)
  • Höhe: 9,5 cm (3.7 inches)
  • 8 Kartenfächer
ca. 100 €

Kaufratgeber – Geldbörsen für Herren

Bei einer Geldbörse für einen Mann steht zumeist ein Aspekt ganz besonders im Fokus. Denn in erster Linie sollte ein ordentlicher Geldbeutel problemlos in die Gesäßtasche einer üblichen Herrenhose passen. In der Tat ist dieser vermeintlich allein praktische Hinweis gleich auch eine Aussage zur gesamten Erscheinung einer Geldbörse für Herren.

Das bedeutet also eine ganze Reihe von Punkten, die innerhalb der Maßgabe der Größe und Dicke eines Geldbeutels eine Rolle spielt. Schließlich sollen alle wichtigen Dinge neben dem Bargeld auch entsprechend Platz finden. Was das bedeutet und welche Fragen sich stellen bei der Kaufentscheidung über Geldbörsen für Herren soll nun gezeigt werden.

Geldbörsen für Herren – Hauptsache passend für die Hosentasche?

In erster Linie sind Geldbörsen für Herren ein praktisches, möglichst dezentes Accessoires. Zwar werden stetig neue Modelle und Produkte angeboten, doch auf Nummer Sicher geht man stets mit einer klassischen Version. Wie gesagt, vor allem möchten viele Männer ihren Geldbeutel in der Hosentasche am Gesäß tragen. Darum ist es zumeist wichtig, dass ein passender Geldbeutel robust und solide ausgeführt wurde.

Wichtig ist es jedoch zu entscheiden, was alles quasi „direkt am Mann“ aufbewahrt und transportiert werden soll. Wenn lediglich etwas Bargeld und ein Personalausweis mitgeführt werden, kann die Geldbörse für den Mann durchaus sehr reduziert und sparsam ausfallen. Das spart Platz, erleichtert den Transport und wirkt sehr unauffällig.

Sollen jedoch diverse Karten, Ausweise und persönliche Dokumente für unterwegs mitgeführt werden, wird der Anspruch an eine geringe Größe schon etwas schwieriger. Hier kann es sinnvoll sein, lieber ein etwas größeres Format zu wählen anstelle einer größeren Dicke. Bei umfangreichen Inhalten lohnt sich dann auch für den Herren die Anschaffung einer Brieftasche.

Geldbörsen für Herren – Unterschiede und Besonderheiten

Die größten Varianten bei Geldbörsen für Herren ergeben sich anhand der modischen Gestaltung, der Wahl des Grundmaterials und dem Fassungsumfang. Gerade für den Herren lohnt sich vor der Anschaffung die Überlegung, was genau alles im neuen Geldbeutel mitgeführt werden soll. Wer sich an dieser Stelle reduzieren kann, wird besonders schlanke und zurückhaltende Geldbörsen finden.

Klassisch beliebt sind Geldbörsen für Herren entweder aus Stoff oder aus Leder. Beide Varianten bieten Vorteile, wobei Stoffgeldbeutel zumeist von jüngeren Männern bevorzugt werden. Jedoch werden gerade Produkte aus robustem Leder gern gewählt von Handwerkern und Geschäftsleuten gleichermaßen. Dabei wird das klassische Design ebenso geschätzt wie die zuverlässige Haltbarkeit.

Schließlich sollten ungewöhnliche Bedingungen mit einem passenden Geldbeutel bestritten werden. Vor allem auf Reisen und in fremden Gegenden kann sich ein hochwertiger Geldbeutel bezahlt machen. Anspruchsvolle Produktideen vereinfachen somit die Nutzung und bieten einen erhöhten Schutz des Inhalts.

Geldbörsen für Herren – Bekannte Hersteller

Zu unterscheiden sind in diesem Bereich vornehmlich zwei Kategorien. Einmal ist das die Sparte mit modernen und sportlichen Geldbörsen. Zu diesen zählen Produkte von HUGO BOSS, Tom Tailor, Chiemsee, Samsonite und ähnliche. Dann wiederum zeigt sich eine Sparte mit besonders klassischen, hochwertigen Geldbörsen, wie etwa von Hartmann, Friedrich, Picard, Bodenschatz und dergleichen.

Geldbörsen für Herren – Wichtige Kaufhinweise

Viele Varianten bedeuten eine interessante Auswahl, aber auch durchaus schwierige Entscheidungen. Grundsätzlich jedoch sind gute Geldbörsen für Männer zuverlässig und vor allem material-beständig. Das bedeutet, dass ein Herrengeldbeutel farbtreu ist und durch eine solide, langlebige Ausführung überzeugen kann.