Der ultimative Klettergurte für Erwachsene Vergleich [Oktober 2019]

Der ultimative Klettergurte für Erwachsene Vergleich [Oktober 2019]

Wir haben unzählige Klettergurte für Erwachsene getestet und in diesem Artikel die aller besten Klettergurte für Erwachsene herausgesucht.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • Material: Polyamid, Polyester, EVA, Polyurethan, Aluminium, hochfestes Polyethylen
  • Farbe: Blau/Grau
  • Auf die Anatomie der Frauen zugeschnitten: gewölbter Hüftgurt, um sich der Form des Rückens anzupassen / angepasster Abstand zwischen Beinschlaufen und Hüftgurt für perfekten Sitz auf der Hüfte /auf die weibliche Anatomie abgestimmtes Verhältnis zwischen Beinschlaufen und Hüftgurt
  • Tragekomfort: Hüftgurt und Beinschlaufen gepolstert / breiter Hüftgurt für komfortablen Halt / ENDOFRAME Technology-Design für eine gute Druckverteilung
  • Gute Bewegungsfreiheit: flexibler, vorne schmaler geschnittener Hüftgurt / elastische Beinschlaufen, die ein Verrutschen des Gurts verhindern / elastische Beinschlaufen und flexible Verbindungsbänder, die eine maximale Bewegungsfreiheit beim Klettern gewährleisten
ca. 70 €

  • Taillenumfang: 65-96 cm/ Beinschlaufen: 48, 5-59 cm
  • Zertifizierung(en): CE EN 12277 type C, UIAA/ Material: hochfestes Polyestergurtband, geschlossenzelliger Schaumstoff, Polyester
  • Gewicht: 490 g
  • einstellbarer Gurt
  • zwei starre Materialschlaufen vorne/ zwei große flexible Materialschlaufen hinten
ca. 60 €

  • Taillenumfang: 60-101 cm/ Oberschenkelumfang: 67 cm
  • Zertifizierung(en): CE, EN 12277 type C, UIAA 105/ Material: Anseilöse aus Polyester und Dyneema, Bandmaterial aus Polyamid
  • Gewicht: 390 g
  • verstellbare Beinschlaufen/ Abnehmbare hintere elastische Riemen
  • DoubleBack-Schnallen/ einfach verstärkte Anseilöse
ca. 40 €

  • Taille 66-76 cm
  • Girocoscia 54-60 cm
  • Gewicht ohne Wattierung: 110 g
  • Gewicht mit padding: 140 g.
  • Zertifizierung (en): CE EN 12277 Typ C, UIAA
  • Das ideale Set für den Einstieg in den Klettersport
  • Vielseitiger, einstellbarer CORAX-Klettergurt, geeignet für Sommer- und Winteraktivitäten
  • Kletterset bestehend aus einem CORAX-Klettergurt, einem Sicherungssystem mit Am'D-Karabiner und VERSO-Sicherungs- und Abseilgerät, einem BANDI-Chalkbag und einer POWER BALL-Chalkkugel
  • Taillenumfang: 65-96 cm / Beinschlaufen: 48,5-59 cm
  • Gewicht: 490 g / Zertifizierung(en): Gurt: CE, UIAA
ca. 90 €

  • Zertifizierung (en): CE EN 12277 Typ C, UIAA
  • Größe L / XL
  • Taille 84-108 cm
  • Girocoscia 66-79 cm
  • Gewicht 170 g
  • Material: Polyamid, Polyester, EVA, Polyurethan, Aluminium, hochfestes Polyethylen
  • Größe: (XL)Taillenumfang 92-100 cm, Beinschlaufen 57-67 cm
  • hoher Komfort beim freien Hängen und für Personen von großer, kräftiger Statur
  • hohe Haltbarkeit
  • optimierter Transport der Kletterausrüstung
  • Material: Polyester Schwarz
  • Größe: One Size
  • verstellbarer Brustgurt
  • Stabilisierung des Körpers beim Klettern, nur in Kombination mit einem Sitzgurt verwendbar
  • 2 DoubleBack-Schnallen an den Schultergurten, Kreuzstück am Rücken zur Positionskorrektur der Bänder
  • Taillenumfang: 76-107 cm/ Beinschlaufen: 54-67 cm
  • Zertifizierung(en): CE EN 12277 type C, UIAA/ Material: hochfestes Polyestergurtband, geschlossenzelliger Schaumstoff, Polyester
  • Gewicht: 540 g
  • einstellbarer Gurt
  • zwei starre Materialschlaufen vorne/ zwei große flexible Materialschlaufen hinten
ca. 60 €

  • Sicherheit: Dieser Klettergurt hat die CE-Zertifizierung bestanden,gewichtsbeschränkung: 300 kg.Spannung ≥ 15 kN, Schlagkraft ≤ 6 kN.
  • Größe: Dieser Klettergurt ist für Taillengrößen von 50 cm bis 120 cm geeignet,und Beinschlaufen von 30 cm bis 80 cm.
  • Einstellbare Ausführung: Dieser Klettergurt hat ein verstellbares Design, Metallschnallen und verstellbare Gurte, um Ihren Körper zu Ihrer eigenen Sicherheit zu befestigen.
  • Hochwertige Materialien: Dieser Klettergurt ist aus hochwertigem Polyester und legiertem Stahl gefertigt, kompakt und leicht, langlebig.
  • Weit verbreitet: Dieser Klettergurt ist für alle Haltestellen geeignet,Schutz vor Stürzen, Gerüsten, Umgebungen mit hoher Intensität, Feuerrettung usw.
ca. 30 €

Klettergurte für Erwachsene

Das Klettern ist auch für erwachsene Beginner eine sehr aufregende und abenteuerliche Angelegenheit. Schließlich reizt die Kombination vieler einzelner Dinge, die alle zusammen ein beeindruckendes Erlebnis versprechen. Doch bevor es überhaupt die Wand hoch gehen kann, sind die korrekte Vorbereitung und die Auswahl des richtigen Zubehörs ganz wichtig. Sicher ist es ebenso interessant und legitim, einfach neue Dinge zu probieren und das Klettern in einem solchen Park zu üben. Das ist überschaubar, man wird gut betreut und kann das Zubehör der Dienstanbieter nutzen. Wenn das Klettern jedoch zum Hobby werden soll, muss eigenes Equipment angeschafft werden und das wirkt auf den ersten Blick beinahe wie ein eigenes Abenteuer.

In der Tat sind die Angebote und verschiedenen Möglichkeiten beim Kauf der Klettergurte für Erwachsene beinahe erschlagend. Doch entsprechend der geplanten Nutzung und unter Anleitung fachkundiger Experten ist diese Anschaffung gleich gar nicht mehr so kompliziert.

Klettergurte für Erwachsene – Was ist wichtig?

In erster Linie lässt sich sagen, dass bei fehlenden Kenntnissen und persönlichen Zweifeln lieber auf Nummer sicher gegangen werden sollte. Waghalsige Experimente sollten Klettergurte für Erwachsene keinesfalls bedeuten. Lieber einmal mehr nachfragen, vor allem beim Einstieg ins Klettern. In der Praxis hat sich gezeigt, dass viele Schnallen und Riemen auf den ersten Blick verwirrend wirken. Doch im Detail bieten sie die besten Möglichkeiten zum individuellen Anpassen. Ebenfalls hat sich gezeigt, dass eher breite Schlaufen vor allem an den Beinen mehr Komfort beim Tragen bieten. Ganz klar sollte der passende Gurt bestens sitzen und nicht verrutschen. Hier kann es sich anbieten, aktuelle Entwürfe zu prüfen, denn diese werden insbesondere immer hautfreundlicher und atmungsaktiver entwickelt. Vor allem ist es aber wichtig, dass Klettergurte für Erwachsene nicht zwicken, stechen oder einschneiden, denn auf lange Sicht wird sich das selten von allein erledigen.

Klettergurte für Erwachsene – Welche Unterschiede gibt es?

Die riesige Auswahl sehr unterschiedlicher Klettergurte für Erwachsene hat zumeist zwei Gründe. Zuerst liegt das daran, dass die verschiedenen Kletterarten auch mit differenzierter Ausrüstung durchgeführt werden. Zwar gibt es auch vielseitig nutzbare Klettergurte für Erwachsene. Es hat sich jedoch gezeigt, dass spezielle Produkte passend zur Sportart besonders zuverlässig sind. Ebenfalls unterscheiden lassen sich Klettergurte für Erwachsene in der exakten Ausführung. Das heißt, dass grundlegend ein und dieselben Gurte völlig verschieden ausgeführt werden. An dieser Stelle ist es möglich, persönliche Anforderungen und Eigenschaften sehr exakt zu bedienen. Der Komfort beim Tragen der Klettergurte für Erwachsene ist mindestens genauso wichtig wie der zuverlässige Nutzen und die Sicherheit dieser Sportgeräte.

Klettergurte für Erwachsene – Eine kurze Übersicht auch zu den Herstellern

Das Angebot der Klettergurte für Erwachsene ist einfach riesig, nicht allein aufgrund der vielen Details und Varianten, die auf die speziellen Kletterarten ausgerichtet sind. Der Anspruch an Funktion und Sicherheit ist groß, denn am Klettergurt hängt im Zweifelsfall sprichwörtlich alles. Beliebte und große Namen sind dabei Black Diamond, Mammut, Petzl sowie Edelrid und Salewa. Es kann sich lohnen, vor Beginn der neuen Saison nach günstigen Angeboten zu suchen. Doch auch der Blick auf neue Modelle bietet interessante Vergleiche und neue Möglichkeiten. Die Sicherheit sollte jedoch immer ganz vorn stehen, weshalb die regelmäßige Kontrolle wichtig ist, um rechtzeitig einen passenden Ersatz zu besorgen. Schließlich ist nach spätestens fünf Jahren Nutzung und fünf Jahren Lagerung höchste Zeit für einen neuen Klettergurt.