Der beste Kochtopfsets Vergleich [August 2019]

Der beste Kochtopfsets Vergleich [August 2019]

Die Team Mitglieder haben die besten Kochtopfsets verglichen und in diesem Artikel die interessantesten Kochtopfsets zusammengestellt.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • Inhalt: 1x Bratentopf mit Deckel 20 cm (V 2,5l), 3x Fleischtopf mit Deckel 16 cm (V 2,0l), 20 cm (V 3,5l), 24 cm (V 6,0l), 1x Stielkasserolle ohne Deckel 16 cm (V 1,4l) - Artikelnummer: 0721056380
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 poliert, unbeschichtet - rostfrei, spülmaschinengeeignet, hitzebeständig und backofengeeignet bis 250°C (mit Deckel 180°C). Glas
  • Die Kochtöpfe ohne Skalierung können auf allen gängigen Herdarten verwendet werden: Induktionsherd, Gasherd, Elektroherd und Glaskeramikherd. Dank der optimalen Wärmeverteilung brennt nichts an
  • Die genieteten Griffe des Edelstahl Kochtopfsets bieten einen sicheren Halt und werden erst nach längerer Kochzeit heiß. Der Glasdeckel ohne Dampföffnung ermöglicht es den Garvorgang zu beobachten
  • Die Bodenkonstruktion (TransTherm) des Topf Sets sorgt für eine gleichmäßige und lange Wärmespeicherung. So kann während dem Kochen Energie und Zeit gespart werden
  • Inhalt: 2x Bratentopf mit Deckel 16 cm (V 1,5l), 20 cm (V 3,0l), 3x Fleischtopf mit Deckel 16 cm (V 2,0l), 20 cm (V 3,7l), 24 cm (V 6,5l), 1x Bratpfanne unbeschichtet 24 cm - Artikelnummer: 0730026040
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 poliert, unbeschichtet - rostfrei, spülmaschinengeeignet, hitzebeständig und backofengeeignet bis 250°C (mit Deckel 180°C). Glas
  • Die Töpfe ohne Skalierung können auf allen gängigen Herdarten verwendet werden: Induktionsherd, Gasherd, Elektroherd, Glaskeramikherd. Dank der optimalen Wärmeverteilung brennt nichts an
  • Die genieteten Griffe des Edelstahl-Kochtopfs bieten einen sicheren Halt und werden während dem Kochvorgang nicht heiß. Der Glasdeckel ohne Dampföffnung ermöglicht es den Garvorgang zu beobachten
  • Die Bodenkonstruktion sorgt für eine gleichmäßige und lange Wärmespeicherung. So kann während dem Kochen Energie und Zeit gespart werden
ca. 160 €

  • HOCHWERTIGES MATERIAL - Alle Töpfe aus dem Topfset sind aus hochwertigem Edelstahl - langlebig, formstabil, geschmacksneutral & pflegeleicht. Sie sind spülmaschinengeeignet und backofenfest bis 150°C
  • VIELSEITIG VERWENDBAR - Die Töpfe in Profi-Qualität können auf allen gängigen Herden verwendet werden - Induktion, Elektro, Gasherd etc. Dank einer optimierten Wärmeverteilung brennt so schnell nichts mehr an
  • INTELLIGENTE ABGIEßHILFE - Unser Topf Set verfügt über ein integriertes Sieb und klappbare Griffe, was ein einfaches und vor allem sicheres Abgießen ermöglicht - für bequemes Abgießen ganz ohne Topflappen
  • KOMFORTABLE HANDHABUNG - Praktisch in der Nutzung dank integrierter Literskala, hitzeisolierten Kunststoff-Griffen, Deckelknauf mit Ablage für Kochbesteck & Glasdeckel - damit Sie alles im Blick behalten!
  • LIEFERUMFANG - Das 9-teilige Kochset umfasst 4 Kochtöpfe jeweils mit Glasdeckel: Ø 16cm (1,7L) / Ø 20cm (3,3L) / Ø 20cm (4,7L) / Ø 24cm (6,1L) sowie eine Stielkasserolle: Ø 16cm (1,7L)
ca. 120 €

  • Lieferumfang: Töpfe in 16 cm, 20 cm und 24 cm
  • Material: Hochwertiges Edelstahl 18/10
  • Leichtes, langlebiges und robustes Design
  • Kapselboden für gleichmäßige Hitzeverteilung und ideal gekochte Gerichte
  • Töpfe passen zur einfachen Aufbewahrung ineinander
  • Hitzebeständige Silikongriffe; Spülmaschinenfest
  • Für alle Herdarten einschließlich Induktion geeignet; Ofenfest bis 150° C
ca. 70 €

  • Hochwertiger Edelstahl rostfrei mit hand en Kaltmetallgriffen. Innen hochglanzpoliert und außen mit satiniertem Streifen, inklusive Schöpflöffel und Schneebesen. Energiesparender Kapselboden, für alle Herdarten - auch für Induktion geeignet.
  • spülmaschinengeeignet, für alle Herdarten - auch für Induktion geeignet, backofengeeignet bis 240°C
  • Fleischtopf mit Glasdeckel ø ca. 16 x H 9, 5cm/ ø ca. 20 x H 12, 0cm/ Bratentopf mit Glasdeckel ø ca. 16 x H 7, 8cm/ ø ca. 20 x H 9, 9cm/ Stielkasserolle ø ca. 16 x H 8, 0cm/ Schöpflöffel/ Schneebesen
  • ca. 1, 8 L/ ca. 3, 4 L/ ca. 1, 4 L/ ca. 2, 8 L/ ca. 1, 5 L
ca. 50 €

  • Aus hochwertigem Edelstahl im klassischen Design: robust, rostfrei, geschmacksneutral und spülmaschinenfest, für allen Herdarten, auch für Induktion geeignet
  • Grundausstattung für jede Küche: 7-teiliges Set, inkl. 1 Stielkasserolle Ø 16 cm (1,5L), 3 Kochtöpfe mit 3 Glasdeckeln, Ø 16 cm (1,5L), Ø 20 cm (2,9L) und Ø 24 cm (5,1L)
  • Durch die Glasdeckel können Sie den Garzustand einfach mit einem Blick erfassen
  • Im Inneren angebrachte Skala erleichtert das Abmessen beim Kochen
  • Die ergonomische Griffe sorgen für einen hohen Komfort
ca. 50 €

  • hochwertige Edelstahltöpfe rostfrei
  • schwarze Kunststoffgriffe mit Flammschutz
  • Glasdeckel mit Lüftungsloch und schwarzem Kunststoffknopf
  • geeignet für alle Herdarten, auch Induktions-Kochfelder; spülmaschinengeeigenet
  • Set Inhalt: 1x Bratentopf mit Glasdeckel 16 cm, 1 x Bratentopf mit Glasdeckel 20 cm, 1 x Fleischtopf mit Glasdeckel 16 cm, 1 x Fleischtopf mit Glasdeckel 20 cm, 1x Stieltopf 16 cm
ca. 50 €

  • Inhalt: 1 x Pfanne (Ø 28 cm), 1 x Pfanne (Ø 24 cm), 1 x Topf mit Glasdeckel (Ø 16 cm/1,6 Liter), 1 x Topf mit Glasdeckel (Ø 20 cm/2,6 Liter), 1 x Silikondeckel (Ø 23 cm), 2 x abnehmbarer Griff
  • Wunderbar vielseitig: Kochen, Backen, Servieren und platzsparende Aufbewahrung dank Stapelbarkeit
  • 3-lagiger Boden aus Edelstahl, Kern aus Aluminium, ferromagnetische Bodenplatte aus Edelstahl und Pfannen sind antihaftversiegelt
  • Abnehmbarer Griff mit Ein-Klick-System, Thermo-Spot Temperaturanzeiger in der Pfanne und Messskalen im Inneren der Töpfe für hohen Komfort
  • Backofengeeignet bis zu 250°C (ohne Griff und Deckel) und mit allen Herdarten kompatibel (auch Induktion)
  • Inhalt: 1x Bratentopf mit Deckel 20 cm (V 2,5l), 3x Fleischtopf mit Deckel 16 cm (V 1,9l), 20 cm (V 3,3l), 24 cm (V 5,7l), 1x Stielkasserolle ohne Deckel 16 cm (V 1,5l) - Artikelnummer: 2109256731
  • Material: Edelstahl 18/10 poliert, unbeschichtet - rostfrei, spülmaschinengeeignet, backofengeeignet und säurefest. Glas. Hitzebeständig bis 250°C (mit Deckel 180°C)
  • Die Töpfe ohne Skalierung können auf allen gängigen Herdarten verwendet werden: Induktionsherd, Gasherd, Elektroherd, Glaskeramikherd. Dank der optimalen Wärmeverteilung brennt nichts an
  • Die genieteten Griffe des Edelstahltöpfe bieten einen sicheren Halt und werden während dem Kochvorgang nicht heiß. Der Glasdeckel ohne Dampföffnung ermöglicht es den Garvorgang zu beobachten
  • Die Bodenkonstruktion (SiliTherm) sorgt für eine gleichmäßige und lange Wärmespeicherung. So kann während dem Kochen Energie und Zeit gespart werden
  • Dieses Kochtopfset überzeugt durch sein puristisches Design in Kombination mit praktischer Funktionalität und liegt damit total im Trend - mit zeitloser Leichtigkeit durch den Kochalltag
  • Der gut schließende Deckel aus Glas lädt zum Energiesparen ein und bewahrt gleichzeitig Aroma und Hitze im Topf - der Umwelt zu Liebe sichtkochen
  • Das Set ist bis 180°C backofengeeignet und kann nach dem Kochen einfach von der Spülmaschine gereinigt werden - nichts geht über eine einfache Handhabung
  • Die Töpfe begeistern nicht nur durch ihr stilvolles, s Design, sondern eignen sich auch für alle Arten von Herd - Elektroherd, Gasherd, Glaskeramikfeld und Induktion
  • Lieferumfang: 3 Kochtöpfe (Ø 16cm, Ø 20cm, Ø 24cm), Bratentopf Ø 20cm und Stielkasserolle Ø 16cm / Der Schüttrand erleichtert das Aus- und Umgießen / Original Fissler
ca. 170 €

Kaufratgeber- Kochtopfsets

Mit so einer guten Küchenausstattung gehört natürlich auch ein gut aussehendes und einheitliches Topf-Set. Ein Kochtopfset bietet sich nicht nur für die Erstausstattung der ersten gemeinsamen Wohnung an, sondern auch generell sollte eine gute Hausfrau ein solches Topf-Set besitzen. Vorteil eines solchen Sets ist nicht nur eine homogene Erscheinung, sondern man erhält alle wichtigen Varianten in nur einem Set. Unterscheiden lassen sich bei einem Kochtopfsets unter anderem Produkte wie der Schnellkochtopf, die Pfanne, der Bräter oder ganz einfach nur die ganz normalen Kochtöpfe. Je nach Ausstattung können die Sets in verschiedener Zusammenstellung erworben werden.

Ob als induktionsgeeignetes Produkt oder doch lieber für den Gasherd, das ist ganz Ihnen überlassen. In diesem Artikel soll es jedoch darum gehen, welche Hersteller es für ein gutes Kochtopfset gibt, und aus welchen Teilen ein solches Set bestehen sollte. Außerdem möchten wir Ihnen gerne helfen mit den wichtigsten Tipps und Tricks die Vor – und Nachteile für die Anwendung dieser Kochtopfsets zu finden. Seien Sie also gespannt, wie viele Unterschiede es in diesem Fall gibt.

Was versteht man unter Kochtopfsets?

In jedem Haushalt gibt es die unterschiedlichsten Arten von Töpfen. Von dem normalen Kochtopf bis hin zum Schnellkochtopf lassen sich Töpfe in unterschiedlichen Größen, Ausfertigungen und Funktionsweisen finden. Eine gleichbleibende Optik ist bei vielen Haushalten jedoch nicht zu finden. Deswegen kann ein Kochtopfset sehr gut als Geschenk oder als eigene Anschaffung dienen. Ein solches Kochtopfset beschreibt ein Set aus verschiedenen Kochtöpfen, welche für ganz unterschiedliche Gerichte genutzt werden können. Bestehend aus großen und kleinen Töpfen haben alle Modelle die gleiche Erscheinung, die gleiche Qualität und bieten oftmals auch einige Besonderheiten an. Sollten Sie sich also für einen Kochtopfset entscheiden, dann können Sie davon ausgehen, dass es ganz unterschiedliche Modelle gibt die nicht nur unterschiedliche Anfertigungen und Funktionen haben, sondern natürlich auch verschiedenste Topfgrößen beinhalten. Damit auch Sie zum passenden Topfset greifen, möchten wir Ihnen verraten auf was Sie achten müssen und welche Arten es überhaupt gibt.

Welche Kochtopfsets gibt es?

  • Einfaches Kochtopfset
  • Kochtopfset mit Bräter
  • Kochtopfset für Induktionsherde

HEinfaches Kochtopfset

Bei einem solchen Kochtopfset handelt es sich um eine größere Ausführung, die aus verschiedensten Töpfen besteht. Mit zu den gängigsten Töpfen gehört der Gemüsetopf, die Kasserol, der einfache Kochtopf, der Pastatopf ebenso wie der Schmortopf oder auch der Schnellkochtopf. In einigen Ausführungen lassen sich auch der Suppentopf oder der Spargeltopf noch finden. Diese speziellen Ausführungen des Kochtopfsets können beschichtet oder unbeschichtet zu Ihnen nach Hause geliefert werden. Bei einem unbeschichteten Kochtopfset haben Sie den Vorteil, dass die Beschichtung nicht bestätigt werden kann und dass Sie somit leichtere Kochmöglichkeiten gewährleistet bekommen. Die Kochtöpfe selbst sind in einem Kochtopfset immer mit einem passenden Deckel versehen.

https://amzn.to/2PTW2dQ

Kochtopfset mit Bräter

Bei dieser Ausführung der Kochtopfsets handelt es sich um ganz einfache Edelstahltöpfe oder beschichtete Aluminiumtöpfe, die mit Teflon ausgekleidet sind. Das Besondere an diesem Set sind die verschiedenen Topfgrößen ebenso wie der Bräter, der als Bratpfanne oder als Fleischbräter genutzt werden kann. Selbstverständlich gibt es auch bei diesem Kochtopfset die Möglichkeit die Decke zu den jeweiligen Töpfen mitgeliefert zu bekommen. Bei einer Grundausstattung sind mehrere Töpfe unterschiedlichster Größe zu bekommen, inklusive einem Bräter. Bei einigen dieser Kochtopfsets sind auch Schnellkochtöpfe mit integriert. Auch diese lassen sich schon in unterschiedlichsten Größen finden.

https://amzn.to/32ihhZj

Kochtopfset für Induktionsherde

Induktionsherde lassen sich mittlerweile in sehr vielen Haushalten finden. Sie sind nicht nur energiesparend, sondern bieten zusätzlich die Möglichkeit schnell und einfach viel Energie zu liefern. Für diese Induktionsherde braucht man jedoch ganz spezielle Kochtopfsets, die entsprechend auf den Herden genutzt werden können. Sind die Kochtöpfe nicht magnetisch, können sie nicht mit dem Induktionsherd agieren, wodurch auch keine Wärme entsteht. Deswegen gibt es für Induktionsherde Kochtopfsets, die aus verschiedenen Töpfen und Bratpfannen bestehen. Diese einzelnen Kochtopfsets lassen sich natürlich auch auf anderen Herden anwenden, sind jedoch speziell für Induktionsherde geeignet. Auch hier bekommen Sie unterschiedlich große Töpfe mit entsprechenden Glasdeckeln. Die einzelnen Kochtöpfe können sowohl beschichtet als auch unbeschichtet geliefert werden.

https://amzn.to/2JWcUwI

Was macht ein gutes Kochtopfset aus

  • Material
  • Ausstattung
  • Haltbarkeit
  • Preis

Sollten Sie sich für die Anschaffung eines Kochtopfset entscheiden, dann sind vor allem Haltbarkeit und Preis zwei wichtige Aspekte. Die Haltbarkeit eines Kochtopfset hängt natürlich immer von den Materialien ab. Doch im Normalfall sind solche Kochtopfsets über viele Jahre hinweg haltbar und liefern immer ein einwandfreies Kochergebnis. Der Preis gestaltet sich je nach Ausführung und nach Materialkosten. Zusätzlich sollten Sie natürlich beim Preis darauf achten, dass diese auch entsprechend der Funktionstüchtigkeit der Töpfe wiederzufinden sind. Eine gute Ausstattung ermöglicht es Ihnen auch umfangreiche Gerichte ganz einfach selbst zu Hause zuzubereiten. Und bei den Materialien können Sie eigentlich nicht viel falsch machen, denn in diesem Fall gibt es ganz unterschiedlichste Materialien, die doch alle einen hohen Anspruch gewährleisten.

Sowohl Edelstahl -Materialien als auch teflonbeschichtete Töpfe können Vorteile bieten. Bei einem guten Kochtopfset sind Preis, Haltbarkeit, Ausstattung und Material natürlich erstklassig. So haben auch Sie zu Hause die Möglichkeit mit nur einem einzigen Kochtopfset über viele Jahre hinweg zahlreiche Gerichte zuzubereiten.

Vor – und Nachteile von Kochtopfsets

Vorteile

  • Umfangreiche Ausstattung
  • Zahlreiche Töpfe für unterschiedliche Gerichte
  • Hohe Qualität und lange Haltbarkeit
  • Ausgezeichnete Ausstattung, auch für den ersten Gebrauch

Ein gutes Kochtopfset bietet den Vorteil einer umfangreichen Ausstattung. Denn in jedem Set sind unterschiedliche Töpfe integriert, mit denen man verschiedenste Gerichte zubereiten kann. Dank hoher Ausstattungen und guter Qualitäten halten diese Töpfe besonders lange. Natürlich muss man beim Kauf immer auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Mit der ausgezeichneten Ausstattung kann man nicht nur regelmäßig ältere Töpfe erneuern, sondern auch direkt die Erstausstattung einer Küche vornehmen.

Nachteile

  • Es können hohe Preise entstehen

Bei einem umfangreichen und gut gewählten Kochtopfset können hohe Preise entstehen. Gerade wenn diese Kochtopfsets besondere Ausstattungen besitzen, können die Preise weit über 100 Euro steigen.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Kochtopfsets achten?

  • Anzahl der Töpfer
  • Material
  • Preis
  • Einsatzgebiete

Anzahl der Töpfe

Die Anzahl der Topf ist ganz besonders wichtig. Je umfangreicher die Topf-Anzahl ist, desto unterschiedlich sind die Anwendungsgebiete. Es gibt in einem Kochtopfset nicht nur die Kasserolle und den normalen Kochtopf, sondern häufig auch den Suppentopf oder den Spaghettitopf. Natürlich sollte man wissen wie viele Töpfe man selbst benötigt und wie umfangreich das Set ausgestattet sein sollte.

Material

Ein gutes Kochtopfset kann aus ganz unterschiedlichen Materialien bestehen. Ganz besonders beliebt sind aktuell Edelstahltöpfe, da diese über längere Zeit halten. In diesem Fall handelt es sich nicht nur um einfache Töpfe, sondern auch um Induktionstöpfe die also für verschiedene Herde angewendet werden können. Natürlich lässt sich neben dem Edelstahl-Material auch das Aluminium-Material mit Antihaftbeschichtung finden. Diese beschichteten Töpfe sind nicht mehr ganz so intensiv im Einsatz, da sie nicht backofenfest und auch nur in geringen Mengen induktionsgeeignet sind.

Wer auf ein gutes Material setzen möchte sollte sich an das Edelstahl – Material halten, da dieses nicht nur spülmaschinengeeignet ist, sondern auch backofenfest sein kann. Ein solches Produkt kann rostfrei sein und lässt sich somit über längere Zeit anwenden. Neben diesen beiden Materialien lassen sich auch heute noch Keramik, Glas und Emaille als Materialien finden. Besonders der Keramiktopf ist bei vielen Haushalten sehr beliebt, da er robust ist und eine lange Haltbarkeit besitzt.

Preis

Der Preis sollte natürlich entsprechend der Leistung vorhanden sein. Bei der Preisgestaltung kommt es immer darauf an, dass die Kochtöpfe in einer entsprechend hohen Anzahl im Set integriert sind. Die Preisgestaltung kann sich weit unter 100 Euro befinden oder auch darüber. Es kommt auf den Hersteller, die Ausstattung und die Materialverarbeitung an.

Einsatzgebiete

Kommen wir noch zu den Einsatzgebieten. Jeder Topf hat natürlich eine ganz spezielle Anwendung, für die er im eigenen Haushalt genutzt werden kann. Sie sollten sich also vor der Anschaffung eines solchen Kochtopfsets immer überlegen welche Einsatzgebiete Sie in dem Bereich der Töpfe benötigen. Kochen sie weniger Nudeln, dann eignet sich ein Nudeltopf natürlich nicht. Wer zusätzlich beispielsweise wenig Milch aufkocht, der benötigt auch keinen Milchtopf. Überlegen Sie sich also vorher welche Einsatzgebiete Sie mit den Töpfen gerne abdecken würden und entscheiden Sie sich dann für das passende Kochtopfset.

Welche großen Hersteller für Kochtopfsets gibt es?

WMF

Das Unternehmen WMF ist bei vielen bekannt. Hier muss man aber auch ganz eindeutig sagen, dass Qualität sich auch in den Kochtöpfen widerspiegelt. WMF kann auf eine lange Generation an Erfahrung zurückgreifen. Mehr als 50 Jahre Erfahrung stehen dem Unternehmen zur Verfügung. Das Geheimnis des Erfolges lässt sich dann schnell wiederfinden. WMF achtet natürlich auf eine perfekte Ausstattung und auf eine hohe Qualität bei all seinen Kochtöpfen. Hier spiegelt der Preis ganz eindeutig die Qualität wieder. Besonders hervorheben muss man die WMF Function Kochtöpfe die nicht nur aus einem hochwertigen Edelstahl bestehen, sondern die Möglichkeit haben mit wenig Fett und wenig Wasser zu kochen.

Fissler

Das Unternehmen Fissler hat einen deutschen Unternehmenssitz und ist beim Thema Kochgeschirr ganz besonders stark integriert. International bekannt wurde das Unternehmen durch die Produktion des Schnellkochtopfes. Mit einem patentierten Kochventil welches mehrstufige arbeitet, konnte das Unternehmen bereits 1953 die ersten großen Töpfe an den Mann bringen. Die Gründung fand jedoch schon 1845 statt. Aktuell hat das Unternehmen weit mehr als 800 Mitarbeiter, die alle dafür Sorge leisten das hochwertige Töpfe entstehen. Wer sich auf das Unternehmen verlassen möchte, hat im Bereich der Kochtöpfe eine umfassende Ausstattung vorzufinden. Mit umfangreichen Kochtopfsets kann das Unternehmen nicht nur Induktionsherde abdecken, sondern auch zahlreiche andere Herd -Varianten.

Tefal

Über das Unternehmen Tefal muss man nur wenige Worte verlieren, denn jeder kennt das Unternehmen mit den umfangreichen Kochtopfsets. Die Gründung lag bereits im Jahre 1956, welche in Frankreich stattfand. Schon damals war der Hersteller für Kochgeschirr und Haushaltskleingeräte davon überzeugt, dass gute Produkte schnell eine hohe Nachfrage erzielen werden. Seit 1968 agiert das Unternehmen weltweit und hat bereits bis heute unglaublich viele Kochtöpfe entwickeln können. In Europa war das Unternehmen der erste Hersteller von Pfannen mit sogenannter Antihaftbeschichtung. Weltweit gehört das Unternehmen sogar mit zu den Vorreitern von Teflonbeschichteten Kochutensilien. Auch heute bekommt man im Unternehmen Tefal hochwertige Kochtöpfe und Pfannen.

FAQ häufige Fragen zum Thema Kochtopfset

1.Gibt es kleine Kochtopfsets?

Die meisten Hersteller haben ein Kochtopfset, welches aus mindestens vier Teilen besteht. Diese vier Teile beinhalten einen Suppentopf, einen Nudeltopf ebenso wie zwei unterschiedliche Kochtöpfe. Es gibt allerdings auch die sogenannten Mini Kochtopfsets, welche gerade aus zwei oder maximal drei Töpfen bestehen. Diese sind ideal für den Singlehaushalt geeignet. In diesem Mini Kochtopfsets sind meist ein normaler Kochtopf oder auch Gemüsetopf und ein kleinerer Topf für Kartoffeln oder ähnliche Lebensmittel.

2. Wo lassen sich Kochtopfsets kaufen?

Ein gutes Kochtopfset lässt sich nicht nur direkt vor Ort in einem entsprechenden Fachgeschäft erwerben, sondern natürlich auch im jeweiligen Onlinehandel. Zahlreiche Unternehmen bieten die Möglichkeit auf der eigenen Webseite die verschiedenen Kochtopfsets zu erwerben. Aber auch in Onlineversand Unternehmen wie beispielsweise Amazon oder auch in anderen Unternehmen lassen sich die verschiedensten Kochtopfsets hochwertig zum Neupreis erwerben.

3. Welche Durchmesser können Kochtöpfe haben?

Kochtöpfe können einen Durchmesser von 10cm bis 36cm vorweisen. Es gibt natürlich verschiedene Staffelungen, wodurch sich die Töpfe für verschiedene Lebensmittel gut eignen. Man sollte vorher wissen welche Arten von Töpfen man benötigt, damit man auch wirklich ein passendes Set erwirbt.

4. Welche Kochtöpfe können in Kochtopfsets integriert sein?

In den vergangenen Jahren haben sich zahlreiche Kochtopfarten in den jeweiligen Kochtopfsets integriert. Häufig vorzufinden ist der ganz normale Kochtopf der beispielsweise für Fleisch oder Gemüse geeignet sein kann. Aber auch der Bräter, der Couscous Topf, der Dampfgartopf oder der Nudeltopf lassen sich in einem Set vorfinden. WMF setzt beispielsweise zusätzlich auf den Gemüsetopf und den Jumbotopf für eventuelle Suppen -Zubereitungen.

Ebenfalls sehr häufig vorzufinden ist die Kasserol, die sich dadurch kennzeichnet, dass sie einem ausgearbeiteten Einzelgriff besitzt. Der Pastatopf, der Räuchertopf oder auch der Milchtopf sind nur sehr selten in einem Kochtopfset integriert. Auch der Schnellkochtopf gehört mittlerweile nicht mehr mit zu den Standards und lässt sich nur in speziellen Kochtopfsets erwerben.

5. Sind alle Kochtopfsets induktionsgeeignet?

Nein, nicht jeder Kochtopf ist für Induktion geeignet. Und auch nicht jedes Kochtopfset lässt sich in diesem Fall für die Induktionsherde nutzen. Man sollte ganz genau auf die Auszeichnung achten, um eventuelle Fehlkäufe zu vermeiden.