Der beste Speed-Skates für Damen Vergleich [Oktober 2019]

Der beste Speed-Skates für Damen Vergleich [Oktober 2019]

Die Team Mitglieder haben sehr viele Speed-Skates für Damen verglichen und hier die aller besten Speed-Skates für Damen vorgestellt.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • Softboot: Original K2 Softboot sorgt für perfekte Passform und Komfort
  • Cuff: Stability Plus Cuff - eine Kunststoffummantelung am Schaft, die für extra Stabilität sorgt - Flex Notch:
  • Schiene: Stamped Aluminium sorgt für die nötige Stabilität und Agilität
  • Kugellager: ILQ-5 - Rollen: 84mm 80A *maximale Rollengröße 84mm - Bremse: Bremse montiert (Wechsel auf linken Schuh möglich)
  • Bindung: Traditionelle Schnürung mit Klettverschluss
ca. 180 €

  • Softboot: Original K2 Softboot sorgt für perfekte Passform und Komfort
  • Cuff: Stability Plus Cuff - eine Kunststoffummantelung am Schaft, die für extra Stabilität sorgt - Flex Notch:
  • Schiene: Stamped Aluminium sorgt für die nötige Stabilität und Agilität
  • Kugellager: ILQ-5 - Rollen: 84mm 80A *maximale Rollengröße 84mm - Bremse: Bremse montiert (Wechsel auf linken Schuh möglich)
  • Bindung: Traditionelle Schnürung mit Klettverschluss
ca. 160 €

  • Original K2 Softboot sorgt für perfekte Passform und Komfort
  • Traditionelle Schnürung mit Klettverschluss
  • Stability Plus Cuff - eine Kunststoffummantelung am Schaft, die für extra Stabilität sorgt.
  • Wasserabweisende Materialien für warme und trockene Füße
  • Vernietete, pflegeleichte, rostfreie Edelstahl-Kufe
ca. 90 €

  • Original K2 Softboot - 1994 stellte K2 den weltweit ersten SoftBoot Inline-Skate vor - was die Art und Weise der Produktion von Skates für immer verändern sollte. Die K2 Original-SoftBoot-Technologie führt den Markt an und bietet ein Höchstmaß an Komfort. K2 hat diese von Skaterinnen und Skatern erprobte und bewährte Technologie in die K2 IceSkates Kollektion übernommen. Genießen auch Sie diesen Komfort.
  • K2 Speed Lacing System - Ziehen. Rollen. Verstauen. Simple. Das K2 Speed Lacing Closure System ist eine Ein-Zug-Konstruktion. Ein Zug genügt, um für einen festen Sitz im Schuh zu sorgen. Aufrollen und Verstauen Sie die überschüssigen Schnürrsenkel in dem in der Zunge befindlichen Schnellschnürbeutel.
  • Stability Plus Cuff - eine Kunststoffummantelung am Schaft, die für extra Stabilität sorgt.
  • Thinsulate Liners - Because cold isn't cool. Keine Kalten Zehen mehr. Thinsulate ist wahrscheinlich “die wärmste dünne Bekleidungswärmeisolierung" auf dem Markt. Fakt ist, dass bei vergleichbarer Schichtdicke Thinsulate 1,5 mal mehr Wärme spendet als Daune und ca. doppelt so viel wie high-loft Materialien. — Water-repellent - In den K2 IceSkates wurden wasserabweisende Materialien für warme und trockene Füße einen ganzen Tag auf dem Eis verarbeitet.
  • Stainless Steel Blade - In den K2 IceSkates wurden Kufen auf rostfreiem Stahl für eine verbesserte Korrosionsbeständigkeit und leichtere Wartung verarbeitet.
topseller
ca. 90 €

  • Original K2 Softboot - 1994 stellte K2 den weltweit ersten SoftBoot Inline-Skate vor - was die Welt der Inline Skates für immer verändern sollte. Die K2 Original-SoftBoot-Technologie wurde oft kopiert aber nie erreicht. Bis heute führt die K2 Original-SoftBoot-Technologie den Markt an und wurde immer wieder weiter entwickelt um ein Höchstmaß an Komfort zu bieten. Egal ob für Damen, Herren und Kinder für alle Zwecke vom Familienspaß bis hin zu täglicher Fitness und professionellen Wettkämpfen, ist das Softboot-Design auch heute noch das Maß aller Dinge im Inline Skate-Bereich.
  • Stability Plus Cuff - Der Stability Plus Cuff ist die perfekte Mischung aus Unterstützung, Flexibilität und Komfort in den K2 Inline Skates für jeden Skater. –– Stamped Aluminium sorgt für die nötige Stabilität und Agilität
  • ILQ-5 Kugellager –– Rollen: 84mm 80A *maximale Rollengröße 84mm
  • Das K2 Speed Lacing System ermöglicht durch einen Zug ein schnelles Festschnüren des Schuhs.
  • Bremse montiert (Wechsel auf linken Schuh möglich)FALSCH
  • Original K2 Softboot sorgt für perfekte Passform und Komfort
  • Traditionelle Schnürung mit Klettverschluss
  • Stability Plus Cuff - eine Kunststoffummantelung am Schaft, die für extra Stabilität sorgt.
  • Wasserabweisende Materialien für warme und trockene Füße
  • Vernietete, pflegeleichte, rostfreie Edelstahl-Kufe
ca. 0 €

  • Original K2 Softboot - 1994 stellte K2 den weltweit ersten SoftBoot Inline-Skate vor - was die Welt der Inline Skates für immer verändern sollte. Die K2 Original-SoftBoot-Technologie wurde oft kopiert aber nie erreicht. Bis heute führt die K2 Original-SoftBoot-Technologie den Markt an und wurde immer wieder weiter entwickelt um ein Höchstmaß an Komfort zu bieten. Egal ob für Damen, Herren und Kinder für alle Zwecke vom Familienspaß bis hin zu täglicher Fitness und professionellen Wettkämpfen, ist das Softboot-Design auch heute noch das Maß aller Dinge im Inline Skate-Bereich.
  • Stability Plus Cuff - Der Stability Plus Cuff ist die perfekte Mischung aus Unterstützung, Flexibilität und Komfort in den K2 Inline Skates für jeden Skater. –– Stamped Aluminium sorgt für die nötige Stabilität und Agilität
  • ILQ-7 Kugellager –– Rollen: 84mm 80A *maximale Rollengröße 84mm
  • Boa Verschlusssystem - Mit einem Dreh lassen sich die Skates perfekt dem Fuß anpassen
  • Bremse montiert (Wechsel auf linken Schuh möglich) –– Flex Notch - Der Innenschuh wird zusätzlich mit Einsätzen ausgestattet für einen besseren Halt der Verse, die das Einknicken und Strecken beim Skaten unterstützen und dadurch für mehr Bewegungsfreiheit und einen natürlicheren Bewegungsablauf sorgen
ca. 300 €

  • Original K2 Softboot - 1994 stellte K2 den weltweit ersten SoftBoot Inline-Skate vor - was die Welt der Inline Skates für immer verändern sollte. Die K2 Original-SoftBoot-Technologie wurde oft kopiert aber nie erreicht. Bis heute führt die K2 Original-SoftBoot-Technologie den Markt an und wurde immer wieder weiter entwickelt um ein Höchstmaß an Komfort zu bieten. Egal ob für Damen, Herren und Kinder für alle Zwecke vom Familienspaß bis hin zu täglicher Fitness und professionellen Wettkämpfen, ist das Softboot-Design auch heute noch das Maß aller Dinge im Inline Skate-Bereich.
  • VO2 Cuff - eine Kunststoffummantelung am Schaft gibt maximale Stützkraft bei geringstem Gewicht –– VO2-S Schiene, verläuft ausschließlich auf der Innenseite der Rollen. Das macht die Skates nicht nur zum optischen Hingucker, die Dämpfung der neuen Schiene ist auch um ca. 15-20% besser als bei den vorübergehenden VO2 Modellen. Trotzdem bieten die Skates auch bei Höchstgeschwindigkeit die gewohnte Stabilität und Manövrierbarkeit.
  • ILQ-9 Classic Plus Kugellager –– Rollen: 90mm 83A *maximale Rollengröße 90mm
  • Das K2 Speed Lacing System ermöglicht durch einen Zug ein schnelles Festschnüren des Schuhs.
  • Bremse montiert (nur rechts montierbar) –– Flex Notch - Der Innenschuh wird zusätzlich mit Einsätzen ausgestattet für einen besseren Halt der Verse, die das Einknicken und Strecken beim Skaten unterstützen und dadurch für mehr Bewegungsfreiheit und einen natürlicheren Bewegungsablauf sorgen
ca. 200 €

  • Original K2 Softboot sorgt für perfekte Passform und Komfort
  • Traditionelle Schnürung mit Klettverschluss
  • Stability Plus Cuff - eine Kunststoffummantelung am Schaft, die für extra Stabilität sorgt.
  • Wasserabweisende Materialien für warme und trockene Füße
  • Vernietete, pflegeleichte, rostfreie Edelstahl-Kufe
ca. 90 €

  • Original K2 Softboot sorgt für perfekte Passform und Komfort
  • Traditionelle Schnürung mit Klettverschluss
  • Stability Plus Cuff - eine Kunststoffummantelung am Schaft, die für extra Stabilität sorgt.
  • Wasserabweisende Materialien für warme und trockene Füße
  • Vernietete, pflegeleichte, rostfreie Edelstahl-Kufe
ca. 90 €

Speed-Skates für Damen

Sie lieben es mit hoher Geschwindigkeit durch die Landschaft zu flitzen. Sie trainieren konsequent Ihre Ausdauer? Für Sie sind die sportlichen Speed Skates die adäquate Wahl.

Speed Skates, die intensiv sportlich beansprucht werden, sollten ausgezeichnete Trageeigenschaften aufweisen, bestens verarbeitet, robust und sicher sein. Bestens geeignet sind für Damen speziell gearbeitet Damenmodelle.

Damen und Herren Skates – Anatomische Unterschiede

Die Fußform der Männer unterscheidet meistens deutlich von der Damenfußform. Für Frauen werden spezielle Damenmodelle angeboten. Sie bieten für den zarten Damenfuß die erwünschte Stabilität, Sicherheit und unterstützen ideal den Bewegungsablauf.

Eigenschaften der Speed-Skates für Damen

Speed Skates erfordern großes Können beim rasanten Speed. Auf Speed Skates skaten Sie mit vergleichsweise großen Rollen. Auch die Rollenschienen sind länger und stabiler als bei Fitness Skates.

Die Schuhform ist ähnlich der von Sneakers flach. Die halbhohe Schuhform gibt weniger Halt und geringere Stabilität als knöchelhohe Schuhformen.

Wichtig ist, für Sie zu wissen, dass die sportlichen Flitzer keine Stopper besitzen. Ein plötzliches Abbremsen lässt sich nur schwierig bewerkstelligen. Daher sind sie für das Fahren in der Stadt nicht geeignet.

Die ambitionierte Inlinerin verfügt über ausgeprägtes sportliches Talent. Sie genießt die rasante Geschwindigkeit und Wendigkeit. Mit den Speed-Skates für Damen legen Sie in kurzer Zeit große Distanzen zurück.

Diese Tipps und Hinweise unterstützen Sie bei der Kaufentscheidung von Speed-Skates für Damen

Für die sportliche Inlinerin ist es wichtig, über die Funktionen von Speed-Skates für Damen genau Bescheid zu wissen. Mit den beschriebenen Tipps und Hinweisen unterstützt der Ratgeber die begeisterte Skaterin mit wichtigen Tipps und Anregungen bei der Kaufentscheidung.

Kennzeichen der Boots

Die Machart spielt im sportlichen Einsatz eine ausschlaggebende Rolle:

  • Der Boot ist halbhoch, steif und trotzdem leicht. Er liegt eng am Fuß und lässt keinen Spielraum zu. Der Fuß steht äußerst stabil im Schuh.
  • Boots sind bevorzugt aus hochwertigen Materialien gefertigt. Aus Kohlenstoff gefertigte Carbon Boots lassen sich sogar erwärmen und so der Fußform optimal anpassen.

Die richtige Schuhgröße wählen.

  • Die sonst übliche Schuhgröße ist in jedem Fall richtig.
  • Online-Shops bieten Produktbeschreibungen der Hersteller. Hier erfahren Sie, welche Größe des gewählten Produkts für Sie am besten ist.
  • Im Sportfachgeschäft werden Sie auf jeden Fall beraten und alle Ihre Fragen zum Produkt kompetent beantwortet.

Speed ​​Skater Rollen haben spezielle Merkmale:

  • Mit großen Rollen mit einer Größe von 80 bis 125 mm erreichen Sie mit gezielten Skaterschritten hohe Geschwindigkeiten.
  • Ein schmales Rollenprofil reduziert die Reibung. Eine kontinuierliche Geschwindigkeit ist damit besser zu halten.
  • Die Härte des verwendeten Rollenmaterials, das sogenannte Durometer, sollte bei Werten von 82 bis 86 A liegen. Die Reibung wird vermindert, die Geschwindigkeit positiv beeinflusst.
  • Speed Skates verfügen über keine Bremse, sie sind vorwiegend für schnelles Skaten ausgelegt.
  • Qualität und Preis wirken sich auf die Leistungsfähigkeit der Inliner aus. In der Regel spricht ein höherer Preis für eine gute Qualität.
  • Ausführliche Informationen bieten Sportfachgeschäfte und Online-Shops auf ihrer Seite an.

Nur durch eine optimale Passform, großer Belastbarkeit und größtmöglicher Sicherheit gibt Ihnen das Speedskaten den richtigen Kick.