Der ultimative Trailrunningschuhe Vergleich [Oktober 2019]

Der ultimative Trailrunningschuhe Vergleich [Oktober 2019]

Unsere Redakteure haben unzählige Trailrunningschuhe getestet und jetzt die unsere Empfehlungen Trailrunningschuhe herausgesucht.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • Aktivität: Trailrunning, Laufen
ca. 140 €

  • Herren Trailrunning-Schuh für Langstreckenläufe Off-Road wie im Gebirge oder im Wald
  • Perfekte Passform am Fuß und einfaches An- sowie Ausziehen durch Quicklace Schnürsystem, Wasserfestes Obermaterial für trockene Füße, Keine Steinchen in den Schuhen durch Mesh-Einsatz und bündigen Abschluss unterhalb des Knöchels
  • Herren Trailrunning-Schuh für lange Strecken im Gelände in den Bergen oder im Wald
  • Perfekte Passform, leichtes An- und Ausrutschen des Fußes dank Quicklace-Schnürsystem, wasserabweisendes Obermaterial für trockene Füße, keine Kieselsteine im Schuh durch Mesheinsatz und enger Verschluss unter dem Knöchel
ca. 90 €

  • Schuhwerk > Junior > Trekkingschuhe
ca. 50 €

  • mit reibungsfreier Öse und asymmetrischer Schnürung
  • Herren Traillaufschuh für Langstreckenlauf in den Bergen oder im Wald, ideal für On- und Off-Trailrunning
  • Perfekter Sitz am Fuß und einfaches An- und Ausziehen durch Quicklace-Schnürsystem, keine Steine in den Schuhen durch bündige Unterseite des Knöchels, wasserdichtes GORE-TEX Futter für trockene Füße bei jedem Wetter, schützende Gummi-Zehenkappe
  • Besonders leichter Laufschuh mit 3D Advanced Chassiskonstruktion, herausnehmbare OrthoLite Einlegesohle aus EVA-Schaum hält die Füße kühl und trocken, angenehmer Tragekomfort, gute Dämpfung und anatomische Unterstützung des Fußes dank Energy Cell-Technologie, EVA-Schaum-Mittelsohle
  • Kein Verrutschen auf nassen, glatten oder schlammigen Gebirgs- oder Waldböden dank Premium Wet Traction Contagrip Technologie: schmales Profil für gute Performance auf jeder Strecke
  • Lieferumfang: 1 Paar Salomon XA Pro 3D GTX, Material: Synthetik/Textil, Farbe: Schwarz (Schwarz/Magnet), Größe 40
ca. 160 €

  • Herren Trailrunning-Schuh für Langstreckenläufe im Gebirge oder im Wald, Ideal für On- und Off-Trailrunning
  • Perfekte Passform am Fuß und einfaches An- sowie Ausziehen durch Quicklace Schnürsystem, Keine Steinchen in den Schuhen durch bündigen Abschluss unterhalb des Knöchels, Wasserfestes Gore-Tex Innenfutter für trockenbleibende Füße bei jedem Wetter
  • Sehr leichter Laufschuh mit herausnehmbarer Innensohle aus EVA-Schaum für kühl- und trockenbleibende Füße, Angenehmer Tragekomfort, Gute Dämpfung und anatomische Unterstützung des Fußes durch Energy Cell-Technologie und EVA-Schaum-Mittelsohle
  • Kein Ausrutschen auf nassen, glatten oder matschigen Gebirgs- oder Waldböden durch High Traction- und High Abrasion-Contagrip-Technologie: tiefes fischgrätenförmiges Profil für eine gute Performance auf allen Böden
  • Lieferumfang: 1 Paar Salomon XA Lite GTX, Material: Synthetik/Textil, Farbe: Schwarz (Black/Quiet Shade/Monument), Gr. 42

Kaufratgeber – Trailrunningschuhe

Sie lieben es, in der freien Natur querfeldein zu laufen. Die Abgeschiedenheit und Ruhe mit allen Sinnen zu genießen und dabei sportlich aktiv zu sein. Dann haben Sie besondere Ansprüche an Ihre Laufschuhe. Trailrunningschuhe sind speziell auf den Lauf in unwegsamen Gelände ausgerichtet. Steine, Äste, Geröll und Unebenheiten meistern sie mit diesem speziellen Schuhwerk problemlos.

Der vorliegende Ratgeber liefert Ihnen die wichtigsten Information über Trailrunningschuhe. Das erleichtert Ihnen die Auswahl. So finden Sie schnell die, auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmten Trailrunningschuhe.

Trailrunningschuhe für unterschiedlichste Geländeformen

Menschen, die durch Wald und Wiese laufen, nutzen speziell auf diese Gegebenheiten ausgerichtete Laufschuhe.

Traillaufschuhe für verschiedene Geländeformen sind:

  • Mit Cross-Running-Schuhen läuft der Sportler auf Wald- oder Schotterstrecken. Anfänger kommen gut mit diesen Schuhen zurecht.
  • Cross-Trail-Schuhe eignen sich für das anspruchsvollere Laufen auf Trampelpfaden und schmalen Wegen.
  • Off-Trail-Schuhe tragen Sie beim Laufen querfeldein durch die Natur. Hindernisse wie umgefallene Bäume, Wurzeln, Felsbrocken können mühelos überwunden werden. Trainierte und erfahrene Geländeläufer meistern diese Herausforderungen mit Bravour.

Welche Merkmale zeichnen gute Trailrunningschuhe aus?

Die Herausforderungen in der Natur meistern Sie mit Traillingschuhen mit speziellen Eigenschaften.

Die Beschaffenheit von Sohle und Profil

Mit Cross-Running-Schuhen mit einer Sohle mit weniger ausgeprägten Profil laufen Sie vorwiegend auf normalen oder geschotterten Waldwegen. Für den Lauf auf schwierigen Bodenverhältnissen ist das Profil von Off-Trail-Schuhe deutlicher ausgeprägt und gibt auf rutschigen Untergründen besseren Halt.

Stabile oder weniger stabile Trailrunningschuhe?

Die Wahl für stabile oder weniger stabile Schuhe ist von Ihren körperlichen Voraussetzungen und von Ihrem Laufstil abhängig. Je nachdem wie sich Ihr Gehverhalten zeigt, brauchen Sie einen Schuh, der das Fußgelenk gut stützt und stabilisiert. Drehen Sie beim Gehen den Fuß nach außen (Supination) oder nach innen (Pronation) schützten entsprechende ausgerichtete Schuhe vor dem Umknicken und damit vor Verletzungen wie Zerrungen, oder Überbelastungen der Sehne.

Trailrunningschuhe mit oder ohne Dämpfung?

Sie sind selten auf asphaltierten Wegen unterwegs. Ihr bevorzugtes Gelände ist die freie Natur mit weicher Bodenbeschaffenheit. Das sind die besten Gegebenheiten für Trailrunningschuhe. Dieser spezielle Laufschuh-Typ ist mit einer geringeren Dämpfung ausgerüstet. Der weiche Boden wirkt sich auf den Auftritt schon selbst dämpfend aus.

Es ist nicht empfehlenswert, mit speziellen Geländeschuhen auf Asphalt zu laufen!

Trailrunningschuhe sind wasserfest

Wer querfeldein läuft, kennt das, plötzlich müssen Pfützen, matschige Böden oder Bäche überquert werden. Die Füße sollten dennoch trocken bleiben. Geländegängige Laufschuhe sind mit einer wasserfesten Membran wie Gore Tex ausgestattet.

Das Gefühl Barfuß zu laufen

Barfußlaufen ist für den Fuß gesund. Auch bei sportlichen Betätigungen möchten Sie das Gefühl des Barfußlaufens nicht missen. Der Trend geht zu Schuhen mit Barfußlaufen-Effekt. Die Füße werden mit einer dünnen Hülle zwar vor Verletzungen geschützt, auf Halt und Stabilität müssen Sie bei diesem Schuh-Typ jedoch verzichten.

Traillaufschuhe für Damen und Herren

Damen-Trailschuhe unterscheiden sich von Herren-Trailschuhe in Länge und Breite. Die Damenschuhe sind meist enger und schmaler geschnitten als Herrenschuhe. Die auf die anatomischen Gegebenheiten abgestimmte Passform ist erforderlich, um dem Fuß Stabilität und Halt im Schuh zu geben.

Traillaufschuhe – Verschiedene Modelle

Salomon XA PRO 3D GTX Damen Traillaufschuhe

Herstellerangaben:

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Textil
  • Verschluss: Schnürsenkel
  • Schuhweite: B

https://amzn.to/2GoY7IQ

Vibram FiveFingers Damen Trek Ascent Outdoor Fitnessschuhe

Herstellerangaben:

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Textil
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Schnürsenkel
  • Absatzhöhe: 4
  • Materialzusammensetzung: Synthetic
  • not_water_resistant

https://amzn.to/30XAuAq